Tablet-Manie: Google schlägt mit HTC zurück Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.08.2010 Alex Wolschann/pte

Tablet-Manie: Google schlägt mit HTC zurück

Medienberichten zufolge will Google rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft mit HTC sein erstes Tablet auf den Markt bringen. Das iPad-Konkurrenzgerät soll über den US-Mobilfunkbetreiber Verizon ab 26. November erhältlich sein.

Medienberichten zufolge will Google rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft mit HTC sein erstes Tablet auf den Markt bringen. Das iPad-Konkurrenzgerät soll über den US-Mobilfunkbetreiber Verizon ab 26. November erhältlich sein. Durch die Stützung des Geräts mittels Vertragsabschluss soll das neue Tablet weniger als das iPad kosten. Neben Flash-Support, GPS, einem Multitouch-Display von 1.280 x 720 Pixel ist eine eingebaute Kamera vorgesehen.

Während Verizon bereits im Mai anklingen ließ, dass man mit Google an einem Tablet arbeite, überrascht vielmehr der Umstand, dass das neue Tablet auf Googles geplantem Betriebssystem Chrome OS laufen soll. Bisher hatten Marktbeobachter stets mit Tablets auf Android-Basis gerechnet. Googles gestrige Ankündigung eines eigenen Chrome Web Store deutet allerdings in dieselbe Richtung.

"Über Google Chrome OS wissen wir eigentlich nur, dass es in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht werden soll. Dass Google den derzeitigen Tablet-Hype für sich nutzen möchte, klingt allerdings plausibel", erklärt IDC-Analystin Eszter Morvay im Gespräch mit pressetext. Ähnlich der abgespeckten Windows-Version für Netbooks könnte es sich bei Chrome OS für Tablets um eine verschlankte Version des neuen Betriebssystems handeln, gibt Morvay zu bedenken.

Eine größere Herausforderung, dem Tablet zum Erfolg zu verhelfen, sieht die IDC-Analystin allerdings in der Marktposition von HTC. "Dass man mit einem großen Namen im Smartphone-Segment in einem anderen Markt komplett scheitern kann, hat Nokia mit seinem erfolglosen Netbook eindrucksvoll bewiesen. Sich beim Verkauf ausschließlich auf einen Mobilfunkbetreiber zu verlassen, halte ich für riskant", erklärt Morvay im pressetext-Gespräch.

Während mit HTC sich ein weiterer potenzieller Kandidat in die Schlange der iPad-Konkurrenz einreiht, arbeitet auch Apple längst an Nachfolgegeräten. Sowohl das taiwanesische IT-Portal Digitimes als auch The Economic Daily berichten unabhängig voneinander von einem kleineren Sieben-Zoll-Modell, das Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen soll. Damit könnte Apple mit einem leichteren und günstigeren Gerät gegensteuern, wenn die Tablet-Welle der anderen Hersteller losrollt.

Die betroffenen Unternehmen halten sich bisher allesamt bedeckt. Für Mitte September hat HTC allerdings zu einer Präsentation nach London eingeladen, wo neben den neuesten Smartphones auch das neue Tablet vorgestellt werden könnte.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: