Computergestützte Bestellung vereinfacht Lebensmittelhandel Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.07.2009 Oliver Weiss

Computergestützte Bestellung vereinfacht Lebensmittelhandel

Eine der wesentlichen Hürden bei der Implementierung von Computer Assisted Ordering sind die hohen anfänglichen Investitionen.

Lebensmittelhändler setzen beim Supply Chain Management (SCM) zunehmend Hoffnungen in Computer Assisted Ordering (CAO), um ihre Lager- und Regalbestände zu optimieren. Wie eine aktuelle Studie (Supply Chain Management Studie 2009) der Strategieberater von Capgemini zeigt, liegt der Fokus der Unternehmen durch die aktuelle Rezession dabei auf Projekten mit einem kurzfristigen Return On Investment (ROI). Eine der wesentlichen Hürden bei der Implementierung von CAO sind jedoch die notwendigen Investitionen.

Dabei muss CAO nicht so kostspielig sein, wie viele Geschäftsführer momentan annehmen: Tragbare Minicomputer mit integriertem Scanner sind eine kostengünstige Alternative zur kompletten CAO-Infrastruktur. Vor allem kleinere Händler wissen das nicht und scheuen in ökonomisch schwierigen Zeiten die Investitionen. Daher wird der Bestellprozess im Lebensmittelhandel meist noch manuell ausgeführt.

"Die weitere Verbreitung von CAO wird vor allem durch den Sparkurs vieler Unternehmen auf eine harte Probe gestellt", sagt Stefan Gerats, Sales Director Central Europe bei Cipherlab, einem Anbieter von Produkten und Systemen zur automatischen Identifizierung, Datenerfassung und Datensammlung. "Dies wird noch verstärkt durch die Tatsache, dass sich solche Systeme oft nur langsam implementieren lassen. Unternehmen, die mit einem ROI von sechs bis neun Monaten rechnen, schrecken hier oft zurück."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: