Tieto-Vorstudie zu integrierter IT-Unterstützung bei Munksjö Tieto-Vorstudie zu integrierter IT-Unterstützung bei Munksjö - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.12.2013 Rudolf Felser

Tieto-Vorstudie zu integrierter IT-Unterstützung bei Munksjö

Tieto hat mit dem Spezialpapierunternehmen Munksjö die Durchführung einer Vorstudie über integrierte IT-Lösungen vereinbart.

Die Lieferkette von Munksjö soll effektiver gestaltet werden.

Die Lieferkette von Munksjö soll effektiver gestaltet werden.

© munksjo.com

Ziel der Studie ist es, die Lieferkette von Munksjö effektiver zu gestalten – vom Bestelleingang über die Produktion bis hin zur Abrechnung. Die Studie beginnt im vierten Quartal und soll Anfang 2014 enden.

Der Auftrag besteht aus zwei Teilen: Zum einen untersucht Tieto eine umfassende Lösung für die gesamte Verkaufs- und Bestellabwicklung des Konzernes, zum anderen werden in zwei der Papierfabriken von Munksjö die Produktionsprozesse überprüft. Der Konzern Munksjö Oyj entstand durch eine Fusion der schwedischen Munksjö AB und des Geschäftsbereiches Label and Processing der finnischen Gesellschaft Ahlstrom. Für das finnische Unternehmen war Tieto bereits früher als Lieferant tätig.

Das Projekt wird auf der Basis von Tieto Integrated Paper Solution (TIPS) laufen, einer Lösung für die Papierindustrie. Mit TIPS werden alle Stufen der Lieferkette bearbeitet, einschließlich Bestellabwicklung, Lagerplanung, Rechnungsstellung und Transportkosten-Handling. Innerhalb des Produktionsprozesses dienen TIPS-Module zur Steuerung, Überwachung, Bestimmung und Qualitätssicherung.
 
In die Verkaufs- und Bestellabwicklung wird auch die kundenangepasste Lösung OrderPlan eingehen, die derzeit bereits bei Ahlstrom verwendet wird.

Sollten neue gemeinsame Lösungen eingeführt werden, so würde dies bei Munksjö zu größerer Einheitlichkeit und Effektivität führen, ist Tieto überzeugt. "Im Rahmen dieses spannenden Projektes werden wir auch unsere Prozesse durchleuchten, wodurch wir unsere Betriebsstruktur verbessern können", erläutert Krister Fredriksson, Vice President IT bei Munksjö. "Tieto ist auf die Forst- und Papierbranche fokussiert. Deshalb ist es interessant, die Lösungen kennenzulernen und für uns zu bewerten." (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: