SAS Viya für Big Data Analytics und Visualisierung SAS Viya für Big Data Analytics und Visualisierung - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.04.2016 Rudolf Felser

SAS Viya für Big Data Analytics und Visualisierung

Offen und Cloud-optimiert: SAS Viya soll Analytics für jeden zugänglich machen und rüstet Unternehmen für Big-Data-Herausforderungen.

SAS Viya-Plattform

SAS Viya-Plattform: Basis des Analytics-Lösungspakets von SAS

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Mit SAS Viya präsentiert Softwarehersteller SAS eine eigenen Angaben zufolge "hoch performante Architektur für Analytics der nächsten Generation". Ihre offene, skalierbare und für die Cloud optimierte Architektur soll SAS Viya für verschiedenste Anwendungsbereiche einfach nutzbar machen und schnelle, analytisch untermauerte Antworten für jeden Benutzer liefern – vom Data Scientist und Anwendungsentwickler bis zum Gelegenheitsnutzer im Management.

Die SAS Viya-Plattform Stellt die Basis des Analytics-Lösungspakets von SAS dar. 2016 erscheinen SAS Visual Analytics, SAS Visual Statistics, SAS Visual Investigator sowie SAS Visual Data Mining and Machine Learning. Diese Lösungen verfügen sowohl über eine grafische Benutzeroberfläche als auch über eine interaktive Programmieroberfläche. Sie sollen ab dem dritten Quartal 2016 verfügbar sein; ausgewählten Erstanwendern ermöglicht der Hersteller schon ab Mai die Arbeit mit der neuen Technologie.

Der Hauptvorteil der Plattform liegt SAS zufolge in ihrer Offenheit: Die Architektur soll es erlauben, SAS Viya reibungslos in Public- oder Private-Cloud-Infrastrukturen oder on-Site bereitzustellen. Dabei lässt sich Code aus verschiedenen Quellen einfach kombinieren, sodass unterschiedliche Technologien nahtlos in den gesamten Analytics-Lifecyle integriert werden können. Die offene Architektur öffnet SAS Viya für alle analytischen Anwendungsfelder eines Unternehmens. Durch den Zugriff über gängige Programmiersprachen wie Python, Lua und Java sowie über öffentliche APIs können unterschiedlichste Nutzergruppen mit verschiedenen Fähigkeiten diese neue Architektur für ihre Analytics- und Data-Mining-Fragestellungen nutzen. Durch die Integration von Open-Source-Technologien leistet SAS seinen Beitrag zu offenen Standards. Zudem soll SAS Viya seinerseits neue öffentliche APIs bereitstellen, über die Services aufgerufen werden können.

Ergänzend zur Multi-Vendor-Architektur liefert SAS Viya jetzt also eine "Multi-Cloud"-Architektur für Analytics. Eine einzige Code-Basis soll konsistente, wiederverwendbare Bestandteile sichern, die zudem migrationsfähig sind, wenn sich die Infrastruktur weiterentwickelt.

Die ersten auf SAS Viya verfügbaren Analytics-Produkte:

  • SAS Visual Analytics für visuelle Datenanalyse, interaktives Reporting und Self-Service-Datenexploration
  • SAS Visual Statistics mit grafischer Benutzeroberfläche vereinfacht Predictive Modeling und Programmierung für Statistiker. Die Nutzer können interaktiv Modelle für spezifische Gruppen oder Segmente erstellen, verfeinern und damit schnell Erkenntnisse gewinnen.
  • SAS Visual Investigator ist ein neues Produkt mit grafischen und interaktiven Funktionalitäten für investigative Analysen und das Verwalten entsprechender Erkenntnisse. Datenanalysten können "false positive"-Ergebnisse damit minimieren, den Prüfungsprozess straffen und so Betrug bekämpfen oder die Kundensegmentierung verbessern. SAS Visual Investigator unterstützt eine format-, größen- und standortunabhängige Suche, Abfrage und Visualisierung von Daten ebenso wie Recherchen anhand von raum-, netzwerk- und zeitbezogenen Darstellungen.
  • SAS Visual Data Mining and Machine Learning ergänzt als neues Produkt das Advanced-Analytics-Portfolio von SAS. Damit können Data Scientists maschinelles Lernen und Data-Mining-Techniken einfach für strukturierte und unstrukturierte Daten anwenden. Entwickler haben die Möglichkeit, ein einmal erstelltes Modell für beliebige weitere Anwendungen einzusetzen. SAS Visual Data Mining and Machine Learning verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, um Modelle sowie Code schneller zu generieren. Zudem bietet die Lösung Funktionalitäten zur Datenbeschaffung, analytischen Datenaufbereitung und Reduktion der Datendimensionen. Sie ermöglicht explorative Analysen, Modellierung und Lernprozesse, integrierte Modellgüte-Vergleiche sowie die Modellimplementierung in den Produktionsprozess.


"Mit der Entwicklung der SAS Viya-Architektur hat SAS einen entschiedenen Vorstoß für die Zukunft von Analytics unternommen", erklärt Nicole Engelbert, Director of Research and Analysis bei Ovum. "Ein ehrgeiziges Projekt mit zahlreichen Schlüsselinnovationen, um die Kunden ihren Zielen näherzubringen. Denn heute ist erfolgsentscheidend, dass Analytics-Anwender neue Technologien schnell integrieren und direkt nutzen können." (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: