Ungeahntes Potenzial bei Big Data und Mobility Ungeahntes Potenzial bei Big Data und Mobility - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.06.2013 pte

Ungeahntes Potenzial bei Big Data und Mobility

"Wir haben im betrieblichen Umfeld immer mehr Daten bei gleichzeitig immer weniger Informationen. Gleiches gilt für unser Informationsverhalten: immer mehr Optionen, immer weniger Interaktionen", so die Diagnose von Jan Westerbarkey, CEO von Westaflex. Viele Anwendungs-Möglichkeiten von Big Data und Mobilität seien dabei noch gar nicht absehbar.

Jan Westerbarkey, CEO von Westaflex

Jan Westerbarkey, CEO von Westaflex

© pinterest.com/westerbarkey

Westerbarkey ist Keynote-Speaker auf der diesjährigen Best of Social Media Convention 2013. Das Event geht morgen, Mittwoch, in Wien unter dem Motto "Smart und Social: Die Kommunikation der Zukunft" bereits zum dritten Mal über die Bühne. Die Nachrichtenagentur Pressetext hat vorab mit dem Kommunikationsprofi über einen der bedeutendsten Trends im Web 2.0 gesprochen.

Bei all den aktuell sehr brisant diskutierten Aspekten rund um die künftige Bedeutung des Internets und dessen noch ungeahnten Potenzials, sieht Westerbarkey vor allem in "Open Data" einen zukunftsträchtigen Trend. "Wer Big Data verwendet, kann sich an Open Data nicht vorbeimogeln." In Zukunft werde die Datenspende Alltag sein, so der Unternehmer.

"Wir erleben Medienkompetenz und Mitmach-Kommunikation bereits in zahlreichen Beispielen und im Mensch-Maschine-Dialog." Westerbarkey steht mit seiner Sicht der Dinge nicht alleine da. Eine Reihe von Experten, unter ihnen auch der Strategieberater Sascha Lobo, glaubt ebenfalls an eine zunehmende Datenbegeisterung innerhalb der Gesellschaft.

App-gestimmte Kommunikation habe dabei die Mittel, Innovation und Produktion zu demokratisieren. "In Liefer- und Wertschöpfungsketten können wir schon ganz gut denken. Bei Kommunikationsketten tun wir uns allerdings noch etwas schwerer", sagt Westerbarkey gegenüber pressetext. Er wird auf der Convention erklären, wie man in einem B2B-Unternehmen smart und social lebt. Darüber hinaus zeigt er auf, wie Industrie 4.0 und die Mobilisierung von Unternehmen durch flexible App-in-App-Konzepte funktionieren.

Neben der Keynote von Jan Westerbarkey erwarten die Teilnehmer zahlreiche weitere Vorträge von kreativen Köpfen aus der Web-Branche. Experten und Branchenkenner diskutieren die Trends des Web 2.0 und dessen Folgen für moderne Unternehmenskommunikation. Anregende Best-Practice-Beispiele in Verbindung mit geballtem Know-how werden wohl auch der diesjährigen Auflage der Best of Social Media Convention ihren Stempel aufdrücken. Mit Dietmar Dahmen ist es den Organisatoren zudem gelungen, einen Tausendsassa der Social-Media-Szene für sich zu gewinnen. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: