Retarus: Cloud-Fax statt Fax-Server Retarus: Cloud-Fax statt Fax-Server - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.09.2014 pi

Retarus: Cloud-Fax statt Fax-Server

Cloud-basierende Fax-Services machen Fax-Server und klassische Faxgeräte überflüssig, ermöglichen die Anbindung an die digitale Welt und reduzieren Aufwand und Kosten.

© Maksim Kostenko - Fotolia.com

Das Telefax spielt in der Geschäftswelt seit über 20 Jahren eine zentrale Rolle bei der Übermittlung geschäftsrelevanter Dokumente. In vielen Bereichen, wie etwa dem Gesundheitswesen, dem Finanz- und Immobiliensektor oder in Rechts- und Personalabteilungen, gibt es keinen effektiveren und rechtlich verbindlicheren Kommunikationsweg, um wichtige Dokumente zuverlässig, sicher und jederzeit nachprüfbar zu übermitteln. In vielen Ländern dürfen personenbezogene Daten und Behördendokumente ausdrücklich nicht per E-Mail, dafür aber per Telefax übertragen werden. Daher ist die Nachfrage nach modernen Fax-Lösungen weltweit nach wie vor ungebrochen.

Fax-Server und Fax-Boards lassen sich nicht virtualisieren, die Fax-Kommunikation schon – etwa durch den unternehmensweiten Einsatz von Cloud-basierenden Fax-Lösungen. Fax-Dokumente lassen sich ohne eigene Fax-Server und ohne zusätzliche Hard oder Software über die Cloud übermitteln. Dabei spielt es keine Rolle, ob in einer oder in zwanzig Niederlassungen per Fax kommuniziert wird, oder ob es um Desktop- oder Applikations-Fax geht. Mit Enterprise-Lösungen wie den Cloud Fax Services der Retarus Group, einem Anbieter von Cloud Messaging Services für Fax, SMS, E-Mail und EDI, lassen sich unterschiedlichste Konsolidierungsszenarien realisieren.

Die Retarus Cloud Fax Services ermöglichen es, bedarfsgerecht per Fax zu kommunizieren. Über- und Unterkapazitäten, wie sie beim Einsatz von Fax-Servern vorkommen, gehören der Vergangenheit an, Lastspitzen sind kein Thema mehr. Dabei ist es egal, ob 1.000 Faxe im Monat oder 100.000 am Tag versendet werden. Auch neue Anforderungen lassen sich problemlos umsetzen, zum Beispiel veränderte Kommunikationsprozesse, Spinn-offs oder Unternehmenszukäufe. Anwender profitieren von höchster Übertragungssicherheit und Verfügbarkeit. Geschäftskritische Prozesse werden schneller angestoßen und dank praktisch unbegrenzter Fax-Kapazität stets zuverlässig ausgeführt. Weder Server-Ausfälle noch Übertragungsfehler stören die prozessrelevante Fax-Kommunikation. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: