Microsoft und Accenture kooperieren bei Hybrid Cloud Microsoft und Accenture kooperieren bei Hybrid Cloud - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.12.2014 pi/AW

Microsoft und Accenture kooperieren bei Hybrid Cloud

Mit der Accenture Hybrid Cloud Solution for Microsoft Azure bauen Accenture und Microsoft ihre langjährige strategische Partnerschaft aus. Accenture und Microsoft entwickeln und finanzieren die neue Plattform gemeinsam mit Avanade.

Microsoft und Accenture kooperieren bei einer Hybride Cloud-Lösung für Microsoft Azure. Kunden sollen von Branchenexpertise und Umsetzungserfahrung profitieren.

Microsoft und Accenture kooperieren bei einer Hybride Cloud-Lösung für Microsoft Azure. Kunden sollen von Branchenexpertise und Umsetzungserfahrung profitieren.

© Archiv

Die hybride Cloud-Plattform ermöglicht Unternehmen, die Versprechungen der Cloud einzulösen, lässt sich aber wie traditionelle IT-Umgebungen verwalten.  Die Vereinbarung ist die umfangreichste zwischen Accenture und Microsoft seit der Gründung von Avanade, einem Anbieter von Microsoft-Technologielösungen, im Jahr 2000. Avanade beschäftigt heute 22.000 Mitarbeiter und setzt weltweit mehr als zwei Milliarden US-Dollar um.

"Unsere erweiterte Partnerschaft mit Microsoft ist wegweisend. Dieses neue Angebot nimmt die wichtigsten Herausforderungen in Angriff, denen sich unsere Kunden beim Cloud Computing gegenüber sehen", sagt Pierre Nanterme, Chairman und CEO von Accenture. "Angesichts ständig wachsender Anforderungen an heutige IT-Abteilungen müssen Unternehmen Infrastruktur, Anwendungen, Daten und Betrieb smart verknüpfen. Nur so behaupten sie sich als digitale Unternehmen. Die Zusammenarbeit mit Microsoft und Avanade, die weltweit ihres Gleichen sucht, ist eine der strategisch wichtigsten Initiativen von Accenture für die Umsetzung von Cloud Com-puting. Überall auf der Welt suchen Unternehmen nach den richtigen Plattformen und Partnern, die sie in einer ,Mobile first, Cloud first-Welt unterstützen", sagt Satya Nadella, CEO von Microsoft. "Die Microsoft Cloud, in Verbindung mit dem Branchen-Know-how und der Umsetzungsstärke von Accenture, erleichtert und beschleunigt unseren Kunden die Adaption von Cloud Computing. Unternehmen profitieren so von neuen Vorteilen wie leistungsfähigen Anwendungen, einer intelligenten Nutzung aller Daten im Unternehmen und höherer Produktivität."Dank der Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Accenture Hybrid Cloud Solution for Microsoft Azure können Unternehmen nahtlos und automatisiert zwischen privater und hybrider Cloud hin- und herwechseln und ihre Anwendungen leichter verwalten. Dies funktioniert "on demand", ohne Zeitverlust und von einem einzigen Gerät aus. Die neue Lösung zeichnet sich durch folgende Besonderheiten aus:

- Die Microsoft Cloud Plattform mit Microsoft Azure, Windows Server und Microsoft System Center bietet Großunternehmen hyper-skalierbare und hybride Fertigkeiten für Windows Server mit Hyper-V, System Center und Azure Pack in den Rechenzentren der Kunden.

- Integration mit der Accenture Cloud Platform zur Unterstützung von Multi-Plattform-Umgebungen mit Self Service-Provisioning für jede Anwendung. Ein zentrales Dashboard kontrolliert Cloud Brokerage sowie Management-Fertigkeiten und sorgt unternehmensweit für den Grad an Governance, Verlässlichkeit, Sicherheit und operativer Leistungsfähigkeit, den die Kunden erwarten.

- Durchgängiges Spektrum an professionellen Services zur Unterstützung der Kunden beim Definieren und Umsetzen ihrer jeweiligen Ziele in der Cloud. Diese Services basieren auf dem breiten Branchen-Know-how von Accenture und der Erfahrung mit Transformationsprojekten von der Strategie über die Migration, bis zu Implementierung und Managed Services.

- Avanade-Experten mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Microsoft-Technologien

Der internationale agierende Bergbau-Konzern Freeport-McMoRan hat die neue Lösung als Pilotkunde eingeführt, um eine Plattform für das Internet der Dinge einzuführen, mit der die Abläufe in den Minen verbessert werden sollen. Betriebsleiter in der Mine können sie Situationen nahezu in Echtzeit analysieren, bei Bedarf sofort korrigierend eingreifen und die Produktivität deutlich steigern. "Für die Transformation zu ,Digital Mining' haben wir uns an Accenture und Microsoft gewandt, damit wir die Vorteile einer hybriden Cloud nutzen und den Wandel beschleunigen können", sagt Bert Odinet, CIO von Freeport-McMoRan.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: