Nutanix: rechts- und ausfallsichere Cloud-Services Nutanix: rechts- und ausfallsichere Cloud-Services - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.03.2015 pi

Nutanix: rechts- und ausfallsichere Cloud-Services

Funktionalitäten für synchrone Replikation zwischen Rechenzentren und Verschlüsselung von Ruhedaten ab sofort verfügbar.

© fotogestoeber - Fotolia.com

Öffentliche Cloud-Dienste haben die Erwartungen von Verbrauchern und Anwendern entscheidend geprägt, was die Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und den Bedienkomfort der angebotenen Services angeht. Seither muss sich die Unternehmens-IT an diesen Standards messen lassen. Zusätzlich aber muss sie für Datenschutz und Rechtssicherheit sorgen. Mit herkömmlichen Rechenzentrumsinfrastrukturen sind diese Ziele jedoch nur schwer zu einem vertretbaren Kosten- und Personalaufwand zu erreichen. Mit den rein softwaregesteuerten, hyperkonvergenten Web-Scale-Infrastrukturen von Nutanix ist dies hingegeben möglich. Damit können Unternehmen und Hosting-Anbieter in Deutschland hoch performante, ausfallsichere und linear skalierbare private und hybride Cloud-Umgebungen aufbauen und alle sensiblen Daten zuverlässig im deutschen Rechtsraum halten. Exklusiv zur CeBIT2015 gibt Nutanix, Spezialist für hyperkonvergente Web-Scale-Infrastrukturen, die Verfügbarkeit von Funktionalitäten bekannt, welche die Leistungsfähigkeit der Nutanix-Lösungen in Sachen Ausfallsicherheit und Compliance weiter erhöhen: die synchrone Replikation von Anwendungen und Daten zwischen mehreren Rechenzentren sowie die Verschlüsselung von Ruhedaten. Nutanix präsentiert diese Neuheiten auf der CeBIT 2015 vom 16. bis 20. März in Hannover an seinem Stand in Halle 2, B29.

"Die öffentlichen Cloud-Angebote setzen die IT-Abteilungen in den Unternehmen zunehmend unter Druck. Nicht nur die Kollegen aus den Fachabteilungen, sondern auch die Geschäftsleitungen erwarten, dass die Unternehmensanwendungen so zuverlässig und ausfallsicher wie Apps funktionieren und sich zudem flexibel ändern und an neue Anforderungen anpassen lassen", so Dheeraj Pandey, Gründer und CEO von Nutanix. "Gleichzeitig aber erwarten die Anwender den Schutz ihrer Privatsphäre und das Management absolute Rechtssicherheit sowie den effektiven Schutz des geistigen Eigentums. Mit öffentlichen Cloud-Angeboten ist das jedoch in der Regel nicht zu erreichen. Die Betreiber von Rechenzentren benötigen daher neue Infrastrukturen, mit denen sich diese Anforderungen erfüllen lassen und die dennoch bezahlbar sind. Was die großen Web-Unternehmen wie Google oder Facebook vorgemacht haben, bietet Nutanix für alle: leistungsfähige, ausfallsichere und linear skalierbare Infrastrukturen, die den Unternehmen die Souveränität über ihre Daten im Rahmen von privaten und hybriden Cloud-Umgebungen erhalten. Rechtssicherheit und Schutz des geistigen Eigentums in der Cloud sind auch ein Infrastrukturthema!"

SYNCHRONE REPLIKATION
Geschäftskritische Anwendungen erfordern eine ununterbrochene Datenverfügbarkeit. Dies bedeutet, dass die Integrität der Daten selbst bei Ausfall eines Rechenzentrums erhalten bleiben muss. Um die Anwendungen ohne Änderungen wieder zu starten, ist ein verzögerungsfreier Zugriff auf alle Daten notwendig. Nutanix kombiniert eine kontinuierliche Datenspiegelung mit der Möglichkeit, synchron über mehrere Rechenzentren hinweg auf die Daten zuzugreifen. Diese so genannte "Metro Availability" nutzt eine synchrone Datenspiegelung und ermöglicht damit die Datenspeicherung für virtuelle Maschinen über zwei oder mehr Standorte hinweg, und zwar mit einer Latenz von bis zu fünf Millisekunden Round Trip Time (RTT). Diese Funktionalität ist nativ, vollständig in die Nutanix-Software integriert und wird von allen Nutanix-Plattformen unterstützt, sodass keine Änderungen an der Hardware nötig sind. Die IT-Teams eines Kunden profitieren so von einem flexibleren Rechenzentrumsbetrieb und können die Applikationen bei geplanten sowie ungeplanten Standortunterbrechungen weiter verfügbar halten.

Virtualisierungs-Teams können virtualisierte Maschinen während geplanter Wartungsphasen unterbrechungsfrei zwischen einzelnen Standorten migrieren. Dies gewährleistet die erforderliche Flexibilität und die in diesem Zusammenhang wichtigen Ziele wie "Recovery Point Objective = 0" (null Datenverlust) und "Near Zero Recovery Time Objective" (Ausfallzeiten nahe null). Die Metro Availability lässt sich innerhalb weniger Minuten implementieren und wird direkt aus der Nutanix-Prism-Benutzeroberfläche heraus verwaltet. Zusätzliche Management-Konsolen oder spezielle Hardware sind nicht nötig. Zudem ermöglicht die "Nutanix Metro Availability" unterschiedliche Konfigurationen für Primär- und Sekundär-Standorte und unterstützt "One-to-Many" sowie "Many-to-One"-Topologien. Kunden müssen nicht länger an jedem Standort identische Plattformen und Hardware-Konfigurationen besitzen. Ferner lassen sich einzelne virtuelle Maschinen mittels Metro Availability zwischen Standorten spiegeln. Administratoren können damit flexibler denn je Multi-Site-Implementierungen konfigurieren und die Systemeffizienz insgesamt erhöhen.

VERSCHLÜSSELUNG VON RUHEDATEN
Branchen wie die Gesundheits- und Finanzindustrie sind hoch reguliert und müssen auch im IT-Bereich strenge Standards wie HIPAA, PCI DSS, SOX oder die Auflagen des strikten deutschen Datenschutzes einhalten. Die Nutanix-Lösungen unterstützen diese Standards und gehen zusätzlich mit einer Reihe von Zertifizierungen konform. Dazu zählen etwa FIPS 140-2, die Unterstützung für SNA Suite B (bis zur Stufe "streng geheim"), Common Criteria EAL2+ oder NIST-SP800-131A. Ein wesentlicher Baustein, um die damit verbundenen Anforderungen zu erfüllen, stellt das Thema Verschlüsselung dar.

Ab sofort sind selbstverschlüsselnde Laufwerke (SED) Teil des Nutanix-Betriebssystems (Nutanix Operating System, NOS) und werden in der Version NOS 4.1.1 ausgeliefert. Damit lassen sich Ruhedaten ("data at rest") nach Maßgabe des Standards FIPS 140-2 Level 2 effektiv schützen. Selbst wenn Innentäter die Laufwerke entwenden sollten, bleiben die Daten sicher. Denn die Schlüssel werden getrennt von den Daten aufbewahrt, so dass die gestohlenen Informationen für die Angreifer wertlos sind. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: