Mobile Zeitwirtschaft aus der Cloud Mobile Zeitwirtschaft aus der Cloud - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.09.2015 pi

Mobile Zeitwirtschaft aus der Cloud

Mit einer Lösung für die mobile Zeiterfassung vereinfacht das Dortmunder Softwarehaus virtic die Abrechnung im Baugewerbe, im Handwerk und bei Dienstleistern. Die Entwickler programmierten die Lösung mit OpenEdge von Progress. Die automatische Erfassung beschleunigt Abläufe, reduziert Aufwand und Kosten und ermöglicht eine schnelle und präzise Abrechnung von Aufträgen.

virtic - Mobile Arbeitszeiterfassung mit dem Smartphone

virtic - Mobile Arbeitszeiterfassung mit dem Smartphone

© virtic

Die Zeiterfassungsprozesse im deutschen Baugewerbe waren reif für einen grundlegenden Wandel. Prozesse wie Zeiterfassung, Nachkalkulation und Lohn- und Gehaltsabrechnung erfolgten meist manuell auf Papier. Als Folge davon waren die Überwachung von Projektkosten und Arbeitszeiten ineffizient und fehleranfällig. Bei der virtic GmbH & Co. KG, einem Dortmunder Softwareunternehmen, war man davon überzeugt, diese Probleme mit Mobiltechnologie lösen zu können.

Bernd Wolff und Michael Stausberg, Gründer und Geschäftsführer von virtic, entwickelten daher gemeinsam das Konzept einer zukunftsweisenden Lösung für die mobile Zeiterfassung, mit der Anwender in Bau, Montage, Instandhaltung, Gesundheitswesen, Kundendienst oder Spedition eine zeitnahe und präzise Übersicht über Anwesenheit und Tätigkeit ihrer Mitarbeiter beim Kunden erhalten. Ziel war es, den hohen Zeitaufwand für die herkömmliche Erstellung, Sammlung und Auswertung von Arbeitsnachweisen zu eliminieren.

Von Anfang an entschied sich virtic dafür, seine Lösung als Software-as-a-Service bereitzustellen, sodass sich eine Installation vor Ort erübrigte. Damit wurde virtic einer der ersten Anbieter komplexer Software in der Cloud. "Wir haben uns unseren Unternehmergeist stets bewahrt", so Wolff. "Uns ging es darum, dass unsere Lösung benutzerfreundlich sein sollte, ohne Vorabinvestitionen in Infrastrukturen und Lizenzen zu erfordern."

Die Applikation überträgt die auf Smartphones unter iOS, Android oder Windows Phone erfassten Daten über das Mobilfunknetz an die virtic-Datenbank, die in einem sicheren Rechenzentrum eines Cloud-Providers läuft. Dort werden die Daten beispielsweise für die Lohn- und Gehaltsabrechnung oder das Projekt-Controlling aufbereitet. Auch detaillierte Auswertungen wie geleistete Stunden je Mitarbeiter oder je Baustelle stehen online zur Verfügung. Dabei werden sämtliche für die Lohnabrechnung relevanten Parameter wie Auslöse, Spesen, Verpflegungsmehraufwände usw. für jeden Mitarbeiter individuell berücksichtigt.

Mit Hilfe einer integrierten Lokalisierungsfunktion können Unternehmen die Disposition ihrer Mitarbeiter optimieren und es eröffnen sich Möglichkeiten für eine effizientere Einsatzplanung der Außendienstmitarbeiter. Ziel hierbei war es, Unternehmen die Implementierung eines besseren tagesaktuellen Mitarbeiter-Controllings zu ermöglichen, das die Grundlage für eine effektive Projektsteuerung bildet.

ENTSCHEIDUNG FÜR OPENEDGE

Für die Realisierung der mobilen SaaS-Zeiterfassungslösung zog virtic verschiedene Entwicklungs- und Datenbank-Plattformoptionen in Betracht. Bei der Erstellung der Lösung waren sich die Entwickler recht schnell über den einzuschlagenden Weg einig. "Aufgrund einer langjährigen Erfahrung in einer Reihe von Projekten entschieden wir uns für die Entwicklungsumgebung und Anwendungsplattform Progress OpenEdge. Im Vergleich zu anderen Möglichkeiten der Programmentwicklung sind wir damit um bis zu 50 Prozent schneller", erläutert Paul Bömer, Softwareentwickler bei virtic. Innerhalb weniger Monate konnte das virtic-Team eine erste Version der Software vorlegen, für ein Projekt dieser Komplexität und Neuartigkeit ein enorm kurzer Zeitraum.

Die Grundlage für die fortlaufende Weiterentwicklung der Software von virtic liefert die Plattform Progress OpenEdge. "Eine Lösung, die in der Cloud läuft und gleichzeitig von vielen Anwendern genutzt wird, ist auf Multi-Tenancy-Funktionalität, zu Deutsch Mandantenfähigkeit, angewiesen", sagt Paul Bömer. "Progress OpenEdge bietet mandantenfähige Tabellen auf Datenbankebene, und damit ist eine physisch separate Speicherung der Daten möglich. Multi-Tenancy muss daher nicht in der Applikation berücksichtigt werden. Da dies die Datenbank übernimmt, vereinfacht sich der Programmcode." Auch für Kunden bietet die Mandantenfähigkeit wichtige Vorteile, denn sie können dann einfacher mit ihren Beständen in der Datenbank individuelle Auswertungen und Reports erstellen, die sie dann beispielsweise in Excel weiterverarbeiten.

Zudem nutzt virtic die Datensicherheitsfunktionen von Progress OpenEdge. Zur Gewährleistung des Datenschutzes setzt die Software OpenEdge Transparent Data Encryption (TDE) ein. Der Vorteil von TDE besteht darin, dass die Applikation selbst nicht verändert werden muss. TDE verwendet Authentifizierungs-, Autorisierungs- und Audit-Funktionalitäten und wird so zu einem zentralen Baustein eines lückenlosen Konzepts sowohl für bewegte als auch für gespeicherte Daten.

1 2 >

INHALTE DIESES ARTIKELS:

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: