Die Fabasoft Cloud im neuen Look Die Fabasoft Cloud im neuen Look - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.09.2016 Wolfgang Franz/pi

Die Fabasoft Cloud im neuen Look

Mit dem nächsten Release am 25. September 2016 profitieren Kunden von einem optimierten Design der Fabasoft Cloud.

Mit dem über­arbeiteten Design der Fabasoft Cloud erhalten User viele Ver­bes­serungen.

Mit dem über­arbeiteten Design der Fabasoft Cloud erhalten User viele Ver­bes­serungen.

© Fabasoft

Das über­arbeitete Design der Fabasoft Cloud bietet Usern viele Ver­bes­serungen: Da alle Werk­zeuge, der Navigations­baum und die diversen Funktionen ab nun gleich­zeitig sicht­bar sind, können Anwender schneller arbeiten, ordnen, grup­pieren und die Doku­mente ein­fach und ohne lästiges Wechseln zwischen An­sichten und Schalt­flächen finden. Die aktualisierte Mind­breeze-Suche in der Fabasoft Cloud liefert eine von Anwendern vor­ab de­finierte Aus­wahl an Tref­fern.

Verbesserter Formulareditor
Neben der klassischen Erweiterung des Objektmodells durch sogenannte Cloud Apps erlaubt die Fabasoft Cloud mit Hilfe von benutzerdefinierten Formularen – ganz ohne Programmierkenntnisse – zusätzliche Metadaten (Felder) zu Objekten hinzufügen.

Der dafür zum Einsatz kommende Editor wurde vollkommen überarbeitet und fügt sich nun nahtlos in die Oberfläche der Fabasoft Cloud ein. Des Weiteren ist der Editor nun auch vollständig mit Tastatur und somit barrierefrei bedienbar.
Die durch benutzerdefinierte Formulare erstellten Felder können auch für die Sortierung, Gruppierung oder Filterung von Listen hergezogen werden. Anwender können die Felder auch in BPMN-Diagrammen bzw. Workflows für die Definition von Regeln nutzen.

Benutzerfreundlichere Mindbreeze-Suche
Je mehr Dokumente in der Fabasoft Cloud abgelegt sind, umso mehr Treffer können bei einer Suche nach Inhalten angezeigt werden. Diese Treffer können Anwender wie bisher mit den Filterkriterien (sog. Facetten) der Mindbreeze-Suche komfortabel einschränken. Ist die ursprüngliche Trefferliste aber sehr lange, so sind mitunter trotzdem mehrere Schritte notwendig, bis man den passenden Inhalt findet.

Tippt man jetzt einen Suchbegriff in die Suchmaske der Mindbreeze-Suche in der Fabasoft Cloud ein, so werden nicht nur Vorschläge gemacht, sondern man kann die Treffer sofort auf bestimmte Suchbereiche einschränken, z. B. auf Daten der Organisation (= Voreinstellung) oder auf den aktuellen Teamroom. So erhalten User mit dieser neuen Funktion gleich eine kleinere Auswahl an Treffern – ohne einen einzigen zusätzlichen Klick.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: