Umfassendes Monitoring für Cloud-Umgebungen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.09.2011 Oliver Weiss

Umfassendes Monitoring für Cloud-Umgebungen

Das Performance-Management-Tool OmniPoint Element bietet einen umfassenden Überblick über die gesamte Service-Delivery-Infrastruktur und wurde speziell für Cloud-Service-Provider entwickelt.

Visual Network Systems (VNS), Anbieter von Anwendungs- und Netzwerk-Performance-Management-Lösungen, launcht eine neue Version von OmniPoint Element. Zu den neuen Features des Performance-Management-Tools zählt unter anderem die 10G-Unterstützung in virtuellen Umgebungen. Die Weiterentwicklung des Visual Performance Managers ermöglicht zudem noch flexiblere Einsatzmöglichkeiten sowie bessere Darstellungsoptionen in Cloud-Anwendungsszenarien.

OmniPoint Element setzt als Monitoring-Software direkt am Zugangsknoten (Point of Presence, PoP) an. Durch die Kombination mit dem Visual Performance Manager bietet die Lösung einen umfassenden Überblick über die gesamte Service-Delivery-Infrastruktur, unterstützt jedoch auch eine mandantenorientierte Datenhaltung bzw. Benutzerverwaltung. Konzipiert wurde die Lösung vor dem Hintergrund, Cloud-Service-Providern Managed Services auf Basis einer Cloud-Infrastruktur zu ermöglichen.

Durch seine Flexibilität hinsichtlich der Einsatzmöglichkeit auf verschiedenen Plattformen ermöglicht die VNS-Lösung Cloud-Service-Anbietern eine komfortable und den jeweiligen Kundenbedürnissen entsprechende Einbindung in bestehende IT-Infrastrukturen. Da OmniPoint Element als Open Virtualization Format installiert wird, ist es auf virtuellen Maschinen (VM) wie Riverbed Steelhead einsetzbar. OmniPoint Element hat zudem die Interoperabilitätstests mit der Cisco SRE-V Plattform (Service Ready Engine Virtualization) auf den Router Blades Cisco SRE 700 und 900 in der Kategorie Integrated Services Router erfolgreich bestanden.

In einer Cloud-Infrastruktur ist es von essentieller Bedeutung, Leistungsschwankungen und deren Ursachen schnell zu ermitteln und auftretende Fehlerquellen ohne Ausfälle zu beheben. Dies gilt insbesondere für kritische Anwendungen. OmniPoint Element enthält eine Messeinheit, die die genaue Identifizierung und Behebung von Anwendungs-Performance Problemen durch Isolierung des Problembereichs vereinfacht und zudem beschleunigt. Auch die präzise und leicht verständliche Darstellung unterstützt IT-Administratoren dabei, auf auftretende Probleme – gleichgültig ob auf Seite des Service-Providers oder innerhalb des Unternehmensnetzwerks – adäquat zu reagieren. Die gesammelten Daten korrelieren zudem mit weiteren Datenquellen aus der Performance Management Database (PMDB) des Visual Performance Managers. So kann der User die Ursache für das Performance Problem schnell identifizieren und die Auswirkungen der Störung für jeden einzelnen Remote-Standort ermitteln.

Auch für den Einsatz von VoIP-Technologien bietet OmniPoint Element Vorteile: So gewährleistet der Visual Performance Manager zum Beispiel die präzise Darstellung der Gesprächsqualität der Remote-Seiten in Verbindung mit dem Netzwerk-Datenverkehrsprofil.

"Durch die nächste Generation von OmniPoint Element gibt VNS IT-Administratoren eine hoch flexible, individuell an die Bedürfnisse anpassbare Lösung an die Hand, die Cloud-Service-Providern praktisch umfassende Visibilität unabhängig der Größe des Netzwerks ermöglicht. Dadurch wird die schnelle Problemidentifikation, -isolierung und -lösung auch in komplexen IT-Umgebungen ermöglicht", sagt Daryle DeBalski, Vice President und General Manager von Visual Network Systems.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: