Cloud Computing führt in eine Sicherheitssackgasse Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.05.2011 Oliver Weiss

Cloud Computing führt in eine Sicherheitssackgasse

CA Technologies und das Ponemon Institute haben eine Studie zur Sicherheit in der Cloud veröffentlicht.

Diese macht deutlich, dass Cloud-Anbieter einen stärkeren Fokus auf Kostenreduzierung und schnelle Einführung legen – die zwei Hauptgründe für eine Migration in die Cloud – als auf Sicherheit. Die Mehrheit der Cloud-Anbieter (79 Prozent) stellt nur zehn Prozent oder weniger an IT-Ressourcen für Sicherheit oder Kontroll-Aktivitäten bereit. Dieses Ergebnis korrespondiert mit einer weiteren Aussage: Weniger als die Hälfte der befragten Anbieter stimmen voll zu, dass Sicherheit Priorität hat.

»Der Fokus auf Kostenreduktion und schnelle Einführung mag Cloud-Anbietern derzeit reichen, doch sobald Unternehmen an den Punkt gelangen, an dem einzig noch die sensiblen Daten und Anwendungen nicht in die Cloud migriert sind, beginnt die Sackgasse«, sagt Henk van der Heijden, Vice President Security Sales Europe bei CA. »Wenn das Risiko eines Datenlecks mehr wiegt als mögliche Kosteneinsparungen und Agilität, steuern wir auf einen Cloud-Stau zu, also auf einen Zustand, an dem sich die Cloud-Einführung verlangsamt oder ganz stillsteht. Das wird so lange andauern, bis die Unternehmen überzeugt sind, dass die Sicherheit in der Cloud genauso gut oder besser ist als im eigenen Unternehmen.«

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass der Großteil der Cloud-Anbieter (69 Prozent) glaubt, dass für die Sicherheit hauptsächlich die Cloud-Nutzer verantwortlich sind. Nur 35 Prozent der Anwender sehen das genau so und fühlen sich selbst für die Sicherheit verantwortlich – für 32 Prozent fällt dies in den Aufgabenbereich der Anbieter.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: