Kundendaten aus der Wolke Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.02.2011 Oliver Weiss

Kundendaten aus der Wolke

Mit dem mobilen Kontaktmanagementservice Sage Mobile für ACT! bietet Sage kleineren Unternehmen eine cloud-basierte Lösung, mit der mobil arbeitenden Mitarbeiter flexibel auf die zentral gespeicherten Kundendaten zugreifen und diese sogar verändern können.

Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verfügen über Mitarbeiter, die mobil tätig sind und haben daher Bedarf an mobilen Geschäftsanwendungen. Die Nutzung mobiler Lösungen im Mittelstand geht jedoch selten über einfache Standard-Anwendungen wie Sprachtelefonie, SMS und E-Mail hinaus, obwohl laut Untersuchungen Kosteneinsparungen von bis zu 20 Prozent möglich sind. Eine der Herausforderungen, vor der Außendienstmitarbeiter im Vertrieb oder Kundenservice immer wieder stehen, ist der Zugriff auf aktuelle Kundendaten: Ob die Suche nach einer Adresse oder Telefonnummer oder die Information über den aktuellen Stand eines Verkaufsprojekts oder eines konkreten Angebotes. Vielfach ist der Zugriff auf diese Daten, die auf einem Computer im Büro liegen, von unterwegs nicht möglich.

Mit dem mobilen Kontaktmanagementservice Sage Mobile für ACT! bietet Sage KMU nun eine cloud-basierte Lösung, mit der mobil arbeitenden Mitarbeiter flexibel auf die zentral gespeicherten Kundendaten zugreifen und diese sogar verändern können. Mitarbeiter haben mit Sage Mobile für ACT! so zu jeder Zeit und an jedem Ort alle aktuellen Kundeninformationen zur Hand, was die Effizienz und Produktivität erheblich steigert. Über die meisten gängigen mobilen Endgeräte wie Smartphones oder Handys sowie jedem Standard-Webbrowser kann der Nutzer seine Kontakte von unterwegs pflegen und aktualisieren. Das Besondere hierbei: Notizen zu bestimmten Kontakten und Gesprächen können durch Synchronisation mit der ACT!-Anwendung anderen Kollegen mit entsprechenden Zugriffsrechten sofort zur Verfügung gestellt werden.

Die uneingeschränkte Verfügbarkeit der benötigten Daten verdankt der ACT!-Anwender der cloud-basierten Synchronisation: Die bisher umständliche Daten-Synchronisierung zwischen Büro-PC beziehungsweise Unternehmens-Server mit einem mobilen Gerät entfällt. Auch die nachträgliche Synchronisation vom mobilen Gerät zurück auf den PC oder Server fällt weg. So kann der Anwender sowohl die zu synchronisierenden Kontakte und Datensätze als auch die Richtung der Synchronisation bestimmen – ob uni- oder bidirektional. Zudem kann er die Übertragung der Daten automatisch zu festgelegten Zeiten starten lassen oder per Knopfdruck manuell durchführen.

"Der Aufwand für den Nutzer wird gegen Null reduziert", erklärt Ralf Preusser, Leiter Produktmarketing CRM bei Sage Software, "und es entsteht ein zusätzlicher Effizienzgewinn. Denn für die Synchronisation wird weder zusätzliche Hardware noch Unterstützung bei der Administration benötigt." Auch auf dem mobilen Gerät ist, außer der einmaligen Installation einer Synchronisations-Applikation, kein zusätzlicher Konfigurationsaufwand notwendig. Stattdessen bedient sich der Service der vorhandenen Kalender- und Kontaktfunktionen des jeweiligen Handys oder Smartphones, in die die Daten einfach einkopiert werden.

Alle vom Anwender genutzten physischen und virtuellen Ressourcen in der Cloud sowie die dort gespeicherten Daten sind vor dem Zugriff Dritter geschützt. Eine 128-bit-Verschlüsselung sorgt zudem für eine sichere Synchronisierung zwischen Mobiltelefon, den hochgesicherten Sage-Rechenzentren und dem Firmen-PC oder -Server. Zudem sind die Server sowie die Daten gegen Ausfälle durch ein Backup gesichert. Auch bei Verlust des Telefons lassen sich mit Hilfe des Backups alle Einstellungen und Daten für ein neues Gerät vollständig wiederherstellen.

Die Nutzung des Service kostet im Jahr 96 Euro pro Benutzer (das sind acht Euro pro Monat) für Web- und mobilen Zugriff, egal wie hoch das Volumen der übertragenden Daten ist.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: