Meinpersonal.at: SaaS-Angebot für HR-Software Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.05.2012 Oliver Weiss

Meinpersonal.at: SaaS-Angebot für HR-Software

Mit Meinpersonal.at haben KMU die Möglichkeit, für eine monatliche Gebühr die Vorteile einer Personalsoftware zu nutzen, ohne sich um Implementierung, Datensicherheit und Wartung kümmern zu müssen.

Fotolia

Obwohl Software as a Service mittlerweile in aller Munde ist, gibt es noch wenig Anwendungen in Österreich, die dem Namen auch gerecht werden. Bei einer SaaS-Architektur steht ein System für viele Kundennutzer zur Verfügung, die sich über eine Webseite registrieren, das System sofort nutzen können und auch ohne Bindung wieder kündigen können. Dafür ist eine monatliche Nutzungsgebühr zu entrichten. Die heimische Niederlassung der Sage Group hat mit Meinpersonal.at nun die erste voll funktionsfähige SaaS-Lösung für Personalsoftware auf den Markt gebracht.

Für heimische KMU steht damit eine Lösung für Personal und Bewerberdaten zur Verfügung, die bisher auf Grund von Lizenzkosten und Wartungsaufwand eher größeren Unternehmen vorbehalten war. Mit Meinpersonal.at ist es nun möglich, für eine monatliche Gebühr alle Funktionalitäten und Vorteile einer Personalsoftware flexibel und sicher zu nutzen, ohne interne und externe kostentreibende Ressourcen für Implementierung, Datensicherheit und Wartung zu benötigen. Die Daten der Kunden von Meinpersonal.at liegen im ISO-zertifizierten Rechenzentrum der RLB Kärnten und verbleiben dadurch in Österreich, womit viele Rechtsfragen rund um Cloud Computing vom Tisch sind.

Funktionen von Meinpersonal.at:

- Mitarbeiter- oder Bewerberdaten werden übersichtlich und strukturiert verwaltet

- Alle Dokumente und Verträge sind hochgeladen und jederzeit im Zugriff

- Mit ein paar Klicks erhalten Anwender vorgefertigte Berichte

- Eingehende Bewerbungen werden automatisiert eingelesen

- Suchfunktionen, Musterverträge, Mail-Vorlagen, Serienbriefe/-mails und Erinnerungen erleichtern die Büroarbeit

Für Benigna Prochaska, Geschäftsführerin von Sage Österreich, liegen die Vorteile der neuen Lösung klar auf der Hand: "Mit PC, Laptop oder iPad, einer sicheren Internetverbindung und Meinpersonal.at haben die Anwender in ihrem Büro oder von unterwegs rund um die Uhr direkten Zugriff auf aktuelle Daten ihrer Mitarbeiter und Bewerber. In wenigen Sekunden erhalten sie die benötigten Informationen über ihre Mitarbeiter und haben stets Fristen und Termine im Griff. Optional können sie auch automatisiert Lebensläufe einlesen und effizient Bewerbungen abwickeln. Unsere Kunden ersparen sich viel Zeit und eine aufwendige Datenpflege in unterschiedlichen Listen, Excel-Dateien und Aktenordnern. Ihre Daten sind absolut sicher verwahrt und auch die Mitarbeiter können – bei entsprechender Berechtigung – in ihrem Online-Personalbüro mitarbeiten."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: