Virtualisierung erhöht Sicherheit für private Clouds Virtualisierung erhöht Sicherheit für private Clouds - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Virtualisierung erhöht Sicherheit für private Clouds

Der Security-Spezialist Check Point Software hat mit Check Point Virtual Systems eine Lösung angekündigt, die Organisationen die Konsolidierung ihrer Security Gateways auf einer einzigen Appliance oder nur einem Open Server erlauben soll.

© Check Point Software Technologies

Die Lösung soll zur Vereinfachung von Security, zu Kostenreduktionen und mehr Performance für private Cloud-Umgebungen führen. Auf Basis von Virtual Systems können Anwenderunternehmen verschiedene Netzwerksegmente absichern und dabei die Check Point Software Blades, wie zum Beispiel Firewall, VPN, Intrusion Prevention (IPS) oder Application Control je nach Bedarf kombinieren.

„Große Service Provider, aber auch schon mittelgroße Betriebe haben in der Regel eine Vielzahl von Security-Appliances im Einsatz, von der jede einzelne separat gewartet und verwaltet werden muss“, so Christine Schönig, Technical Managerin von Check Point Software Technologies in Ismaning. „Das kann die Security teuer und ineffizient machen. Ein effektiver Weg, Komplexität und Kosten zu minimieren, geht über die Security-Virtualisierung. Jetzt heben wir die Virtualisierung auf die nächste Ebene und ermöglichen dem Anwender, virtuelle Systeme auf jedem Gateway vorzuhalten, und zwar mit der gesamten Bandbreite der mit unseren Software Blades gebotenen Schutzvorrichtungen.“

Mithilfe von Check Point Virtual Systems sollen sichere, private Clouds auf jedem Gateway oder Open Server erstellt werden und durch die Konsolidierung von bis zu 250 virtuellen Systemen auf einem einzigen Gateway zu einer signifikanten Reduktion der Komplexität führen können. Insbesondere Organisationen, die diverse Gruppen oder Business Units verwalten, oder MSPs (Managed Service Provider), die mehrere Kunden über ein System bedienen, sollen von der Security-Konsolidierung durch Virtualisierung profitieren.

„Virtualisierte Security ist für viele Unternehmen bereits zu einer strategischen Technologie-Investition geworden“, so Chris Christiansen, Program Vice President für Security-Produkte und Services bei IDC. „Die Konsolidierung mehrerer Security-Funktionen auf einem einzigen Gateway kann in signifikanten Kosteneinsparungen resultieren. In Kombination mit seiner Software Blade-Architektur bietet Check Points Security-Expertise den Kunden eine Lösung, die Netzwerkbelastung und Komplexität zu entschärfen, wenn es um die Absicherung privater Cloud-Umgebungen geht.“

Die Preisgestaltung für Check Point Virtual Systems startet bei 3.000 US-Dollar (rund 2.449 Euro) für drei virtuelle Systeme. Kunden, die Check Point 4800-Appliances oder höher einsetzen, profitieren darüber hinaus von einem virtuellen System, das mit jeder Appliance gekoppelt ist.(pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: