IT Security wird durch Cloud-Services ergänzt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.12.2009 Rudolf Felser

IT Security wird durch Cloud-Services ergänzt

Optenet, Anbieter von IT-Security-Lösungen, hat seine Prognose für den IT-Security-Markt 2010 bekannt gegeben. Demnach sollen die Unternehmen im kommenden Jahr bei der IT-Sicherheit zunehmend auf Hybrid-Modelle umstellen.

Wir bei Optenet erwarten, dass etwa jedes zehnte Unternehmen innerhalb der nächsten zwölf Monate ein hybrides SaaS-Modell implementieren wird, ist sich Francisco Martín Abreu, Präsident und CEO von Optenet, sicher. "Die Vorteile einer Lösung, die sowohl 'in-the-cloud' ist als auch on-site verwaltet werden kann, liegen auf der Hand: Sie ermöglicht es Unternehmen, unternehmenskritische Daten intern zu halten und trotzdem von den Kostenvorteilen und die Erfahrung der SaaS-Anbieter zu profitieren. Das Hybridmodell ist ein ideales Sprungbrett für Unternehmen, die fürchten, die Kontrolle zu verlieren oder jene, die einen sanften Übergang bevorzugen."

Als weiteren Trend prognostiziert Optenet, dass sich Internet Service Provider (ISPs) und Mobilfunkbetreiber 2010 verstärkt mit der Bereitstellung von IT Security für Geschäfts- und Privatkunden beschäftigen werden. Optenet arbeitet derzeit mit mehr als 75 großen ISPs weltweit zusammen, in diesem Feld liegen die "historischen Stärken" des Anbieters.

"Die Anzahl der Endgeräte, die mit dem Internet verbunden sind, steigt unaufhörlich– sowohl am Arbeitsplatz als auch in Privathaushalten. Neben Desktop-Computern, Notebooks und Mobiltelefonen beanspruchen heutzutage auch Spielekonsolen einen Internetzugang", erklärt Optenets CEO Martín. "Immer mehr ISPs und Mobilnetzbetreiber stellen deshalb ihren Kunden ein All-Inclusive-Sicherheitspaket zur Verfügung. Wir glauben, dass dieser Trend im kommenden Jahr anhalten wird. Er wird außerdem durch Initiativen wie das UKE Certificate Project in Polen noch verstärkt werden, welches Telekommunikationsunternehmen dazu aufruft, für eine sichere Nutzung ihrer Services zu sorgen."

Als dritten Trend sieht Optenet eine Verlagerung von Sicherheitsrisiken bei der Internetnutzung in soziale Netzwerke, weil dort noch kein ausreichender Schutz existiert. Dabei nutzen Internetbetrüger gängige Techniken wie Viren, Trojaner, Würmer und Phishing oder gekaperte Nutzerprofile.

"In sozialen Netzwerken sind Schutzmaßnahmen gegenwärtig noch wenig entwickelt, und mehr Forschung zu diesem Thema ist erforderlich, um die Online-Sicherheit der User zu gewährleisten", meint Martín. "Auch die Internetnutzung an Schulen wird in den Fokus rücken. Hier bedarf es einer engen Zusammenarbeit zwischen Kultusministerien, Netzwerkanbietern und Sicherheitsexperten, um eine altersgerechte Internetnutzung zu gewährleisten." (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: