Red Hat setzt auf die Wolke Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.03.2010 Thomas Mach

Red Hat setzt auf die Wolke

Mit JBoss Enterprise SOA Platform 5.0 aktualisiert Red Hat das hauseigene Middleware-Portfolio. Dafür wurden Funktionen integriert, mittels derer Applikationen, Services, Transaktionen und Geschäftsprozesskomponenten in eine SOA integriert und Prozesse automatisiert werden könnten.

JBoss Enterprise SOA Platform 5.0 ermögliche Unternehmen, "deutlich schneller mit einer flexiblen, offenen und wiederverwendbaren IT-Architektur" auf sich rasch ändernde Geschäftsbedingungen zu reagieren, wie Craig Muzilla, Vice President Middleware bei Red Hat, erläutert. Applikationen, die nach SOA-Prinzipien konstruiert und erstellt werden, würden die Möglichkeit bieten, sich stärker auf die fachlichen Anforderungen der IT zur Unterstützung der Unternehmensziele zu konzentrieren.

Um dies zu erreichen wurde der Enterprise Service Bus ausgebaut, unter anderem wurden funktional erweiterte Protocol Listeners sowie eine Rules Engine, die mit JBoss Enterprise BRMS überwacht und gesteuert werden kann, integriert. Darüber hinaus sei nun auch JBoss Developer Studio 3.0 verfügbar. Das Entwicklungssystem ermögliche die "schnelle Erstellung interaktiver Applikationen".

"Beide Produkte erweitern das JBoss Enterprise Middleware-Portfolio um eine Vielzahl neuer Funktionen und bilden die solide Grundlage einer Open-Source-Middleware-Referenz-Architektur, mit der Unternehmen ihre Applikationsentwicklungs-, Implementierungs- und Integrationsanforderungen bewältigen können", betont Muzilla.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: