Lawson nutzt Amazon-Wolke für ERP-Software Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.04.2010 Oliver Weiss

Lawson nutzt Amazon-Wolke für ERP-Software

Lawson bietet seine ERP-Lösungen und weitere Applikationen auch über die Wolke von Amazon an und wirbt mit bekannten Cloud-Argumenten: Sicherheit, Kostenersparnis und Flexibilität.

Die Lösungen M3, S3 Enterprise Management System und Talent Management Suite des ERP-Anbieters Lawson Software sind ab Mai 2010 auch über die Amazon Elastic Compute Cloud Infrastruktur (Amazon EC2) verfügbar. Die Produkte sind in die Lawson External Cloud Services eingebunden, die Teil der neuen Lawson Cloud Services Produktpalette sind. Die Lawson External Cloud Services richten sich speziell an mittelständische Unternehmen, die sich eine kostengünstigere und flexiblere Nutzung umfassender Unternehmenssoftware wünschen.

Mit dem Wechsel auf Amazon EC2 können Kunden die Vorteile ihrer Unternehmenslösung schneller denn je umsetzen, wirbt der Anbieter. Hinzu komme die Sicherheit, Verlässlichkeit und enorme IT-Kapazität von Amazon EC2, die Kunden eine erstklassige und zugleich preiswerte Infrastruktur zur Verfügung stellt. Im Rahmen der External Cloud Services bietet Lawson Kunden unter dem Stichwort Test Drive die Möglichkeit, reale Lawson-Produkte 14 Tage lang mit ihren eigenen Geschäftsprozessen und -daten zu testen, bevor sie sich zum Kauf entscheiden.

»Lawson External Cloud Services vereinfachen die ERP-Nutzung und gestalten sie schneller, kostengünstiger und damit besser«, erklärt Jeff Comport, Senior Vice President of Product Management bei Lawson. »Wir machen es damit für unsere Kunden noch einfacher, Software von Lawson zu kaufen, zu implementieren, zu nutzen und zu warten, Upgrades vorzunehmen sowie die Lösungen zu bezahlen. Für Finanz- und IT-Leiter, die sich Sorgen über lange und komplexe On-Premise-Implementierungen, Kosten und Ineffizienz ihrer Rechenzentren, Einsatz ihres IT-Personals sowie Komplexität und Schwierigkeiten bei Wartung und Upgrades von Softwareversionen machen, ist das sicherlich eine gute Nachricht.«

Über Lawson External Cloud Services können Kunden nahezu unmittelbar Kapazität hinzufügen, um so hohe Transaktionsvolumina zu bewältigen oder neue Anwender nach einer Akquisition einzubinden. Auch temporäre Umgebungen lassen sich einrichten, um zum Beispiel ein neues System vor dem Echtstart zu testen oder neue Geschäftsprozesse aufzubauen und ihre möglichen Auswirkungen auf das Unternehmen zu ermitteln. Lawson bietet verschiedene Preismodelle wie Lawson Flexible Subscription, über das der Kunde nach Ablauf einer bestimmten Subskriptionszeit die Software erwerben kann.

»Lawson Cloud Services umfassen Prozesse aus Finanzwesen, Personalwesen, Produktion, der Lieferkette, Beschaffung, etc. Dabei handelt es sich weder um Light-Versionen noch um Einheitslösungen, sondern um genau dieselbe Software, die unsere Kunden in ihren eigenen Rechenzentren einsetzen. Mit dem Unterschied, dass sie nun Off-Premise implementiert und eingesetzt wird – und so ortsunabhängig über Amazon genutzt werden kann«, erklärt Comport.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: