Neuer Name, neuer Chef und die Wolke im Fokus Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.06.2010 Michaela Holy

Neuer Name, neuer Chef und die Wolke im Fokus

CA Technologies, vormals CA und davor Computer Associates, stellte auf der CA World Cloud Computing in den Mittelpunkt. Es sei alles andere als ein Hype, so der neue Chef Bill McCracken.

Auf der CA World 2010 in Las Vegas begleitete ein Gefühl des Umschwungs die etwa 7.000 Teilnehmer. Neben dem oft gehörten »Yes we CAn«, das an den Wahlkampf von Barack Obama erinnerte, gab es zahlreiche Neuerungen: Computer Associates (vor drei Jahren in schlichtes CA umbenannt) heißt nun CA Technologies. Der neue CEO Bill McCracken (Bild) argumentiert in seiner Keynote mit der nötigen Portion Witz: »Ich war es leid, beim Googeln von CA immer nur Treffer von California zu finden.« Außerdem unterstreiche der neue Name das Engagement für das Management und die Sicherung von IT-Umgebungen und der Bereitstellung flexibler IT-Services, so McCracken weiter.

Die größten Themen der CA World 2010 waren Cloud Computing, Virtualisierung und Mainframe, wobei der Fokus eindeutig auf der Wolke und deren Sicherheit lag. »Cloud Computing ist keine Vision mehr, sondern konkrete Realität, und wir werden auf diesem Gebiet die Technologie-Führung übernehmen«, kündigte McCracken in seiner Eröffnungsrede an. Denn mit dieser Technologie hätten die Fachbereiche erstmals eine Auswahl- und Vergleichsmöglichkeit bei internen und externen Services. Die IT werde schon im kommenden Jahr grundsätzlich anders strukturiert sein als heuer und Unternehmen, die sich nicht an diese neuen Anforderungen anpassen, würden untergehen, denn: »Die Cloud und sämtliche Technologien, die damit verknüpft sind – Software und Infrastructure as a Service und so weiter – werden den IT-Markt revolutionieren«, so der CEO.

CLOUD CONNECTION MANAGEMENT SUITE Überhaupt war das gesamte CA-Team auf die Cloud eingeschworen: »Die Cloud wird alles verändern. Cloud Computing ist eine historische Chance für CA Technologies und bietet auch viele Möglichkeiten für wettbewerbsfähige Unternehmen«, erkärte beispielsweise Executive Vice President Products and Technology Ajei Gopal. In Zukunft werde jede Firma irgendwie mit der Cloud verbunden sein. Das erklärte Gopal rund um die Vorstellung der neuen Cloud Connection Management Suite, die vier Produkte umfasst: CA Cloud Insight, CA Cloud Compose, CA Cloud Optimize und CA Cloud Orchestrate. Insight und Compose werden schon Ende Oktober auf den Markt kommen, finale Preise konnten nicht genannt werden. Die Suite basiert sowohl auf Eigenentwicklungen als auch auf zugekaufter Technologie von 3Tera, Oblicore und Cassatt.

Cloud Insight ist ein Hilfsmittel bei der Auswahl und Analyse von internen und externen Cloud-Services und setzt dabei auf die neue Community »Cloud Commons« (www.cloudcommons.com), die unter anderem mittels des Service Measurement Index (SMI) Cloud-Services nach verschiedenen Kategorien klassifizieren, bewerten und vergleichen und der als neuer Industriestandard eingeführt werden soll. Cloud Compose erstellt basierend auf allgemein verfügbarer Hardware eine komplette Cloud-Lösung. Sie nutzt die Basis-Funktionen aus Insight und Compose und verbindet sie mit den Business-Bedürfnissen bezüglich Kapazität, Performance oder Kosten und soll im April 2011 erscheinen. Cloud Optimize basiert auch auf dem Konzept des SMI und soll Transparenz schaffen, welche Services zur Lösung bestimmter Businessvorgaben verfügbar sind und wie sie sich am besten integrieren lassen. Cloud Orchestrate ist das Ausführungs-Modul, über das die Vorgaben aus Cloud Insight, Cloud Compose, Cloud Optimize, dem firmenindividuellen Workflow-Richtlinien und einem speziellen IT-Regelwerk umgesetzt werden und erscheint voraussichtlich im dritten Quartal 2011.

VIRTUALISIERUNG UND MAINFRAMES Doch nicht nur Cloud Computing, auch Virtualisierung war Thema auf der CA World 2010 mit drei neuen Produkten: CA Virtual Assurance, CA Virtual Automation und CA Virtual Configuratin und zwei erweiterte Produkte: CA Spectrum Automation Manager und CA Virtual Assurance for Infrastracture Managers, die bessere Kontrolle virtueller Umgebungen ermöglichen sollen.

Auch das alte Zugpferd Mainframes bekam mit der Mainframe-2.0-Initiative neuen Anstrich: Ein neuer Release 3.0 des Mainframe Software Managers (MSM) und ein neuer Release 14 der Datenbank-Management-Lösung für DB2 für z/OS wurden vorgestellt. Mit CA Mainframe Chorus wurde ein neues Produkt präsentiert, dessen Beta-Version das Mainframe-Management drastisch vereinfachen und es agiler und kosteneffizienter machen soll.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: