Telekom Austria & IBM arbeiten an "Österreich-Cloud" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.07.2010 Edmund E. Lindau

Telekom Austria & IBM arbeiten an "Österreich-Cloud"

Telekom Austria und IBM Österreich werden ab sofort im Rahmen einer strategischen Kooperation die Zukunftsthemen Managed Services und Cloud Computing bearbeiten.

Die beiden Unternehmen werden gemeinsam ein auf den heimischen KMU-Markt abgestimmtes Service-Portfolio vertreiben und weiterentwickeln. Durch die Partnerschaft sollen die Kernkompetenzen beider Unternehmen in einem Angebot vereint werden. Österreichische Unternehmenskunden könnten dadurch von einem Lösungsangebot mit höchsten Sicherheits- und Umweltstandards profitieren.

»Durch die strategische Partnerschaft mit IBM vereinen wir das Beste aus zwei Welten für die österreichische Wirtschaft. Gemeinsam sind wir in der Lage, heimischen Betrieben Cloud Computing und Managed Services inklusive der dafür benötigten Access-Lösungen anzubieten – so können sie ihre IT effizienter und kostengünstiger betreiben und sich darauf verlassen, dass sie den höchsten Sicherheitsstandards genügen«, beschreibt Hannes Ametsreiter, Generaldirektor Telekom Austria und Mobilkom Austria, die Vorteile für die Kunden. Leo Steiner, Generaldirektor IBM, betont zusätzlich den Zukunftsaspekt der Technologie: »Cloud Computing bedeutet einen echten Paradigmenwechsel im IT-Bereich. Anstelle teurer und komplex zu betreibender eigener Infrastruktur werden die Unternehmen der Zukunft viele Services aus der Cloud beziehen bzw. in die Cloud auslagern – das ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ökologisch sinnvoll. Gemeinsam mit Telekom Austria werden wir unser Angebot weiter entwickeln und an die Bedürfnisse der heimischen Unternehmen anpassen.«

Das gemeinsame Portfolio von IBM und Telekom Austria beinhaltet unter anderem Kommunikations-Services (z.B. Netzwerk, Mail- und Mobile Services), die Bereitstellung von Infrastruktur as a Service (z.B. Rechenleistung, Betrieb von Servern, Storage und Backup), managed Security und Endbenutzer-Services (z.B. ServiceDesk und Betreuung von Endgeräten).

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: