Zettabytes und die Vorteile der Virtualisierung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.08.2010 pi

Zettabytes und die Vorteile der Virtualisierung

Zum 20-jährigen Geburtstag des World Wide Web spricht Rainer Erlat, President EMEA bei EMC, in einem Interview über die Auswirkungen des Web auf Europa und darauf, wie wir künftig arbeiten, leben und spielen werden.

Wie haben sich die Technologie und das Web Ihrer Meinung nach in den letzten 20 Jahren verändert? In den letzten 20 Jahren konnten wir den unaufhaltsamen Aufstieg des Internets beobachten. Dann kam das Web 2.0 mit seiner Fähigkeit, Menschen zu verbinden und die Zusammenarbeit zu verbessern. Während dieser zwei Jahrzehnte haben wir das exponentielle Wachstum digitaler Daten verfolgen können. Aus dem diesjährigen IDC Digital Universe-Bericht, der von EMC unterstützt wird, geht hervor, dass die Menge an digitalen Daten im letzten Jahr alleine um 62% auf 800 Milliarden Gigabyte gewachsen ist. Bis 2020 wird ein 44-facher Anstieg der Datenmenge erwartet. Die Expansion des Internets und die größeren Bandbreiten-Kapazitäten sowie das Wachstum der digitalen Daten, die innovative Konzepte für Speicherung, Sicherung und Verwaltung erfordern, haben zum nächsten Schritt geführt: Cloud Computing. In der nächsten Phase der Web-Entwicklung wird Cloud Computing dafür sorgen, dass Organisationen und Einzelpersonen private, öffentliche oder hybride Clouds nutzen, in denen Technologie als gemeinsam genutzter Service verwendet wird, so wie es heute im Bereich Kommunikation, Energie, Distribution und sogar in der Herstellung üblich ist.

Welche Auswirkungen hatte das Web auf Europa? Einer der großen Vorteile in Europa ist die Vereinfachung der Kommunikation in der Region. Mit 23 offiziell anerkannten Sprachen und noch viel mehr Kulturen hat das Web für eine Unmittelbarkeit bei Übersetzungen von Sprachen und Währungen gesorgt. Aber es ist mehr als das. Das Web hat die Vereinfachung von Kommunikation unterstützt, indem Zugang in Echtzeit geschaffen wurde, was wiederum zur Vereinigung Europas beigetragen hat.

Wie steht es um die Auswirkungen des Webs auf unsere Geschäftstätigkeit? Es hat sicherlich unseren Arbeitstag erleichtert und uns produktiver und flexibler gemacht. Vom Standpunkt der Innovation aus sind die Auswirkungen des Webs enorm und werden auch weiterhin von großer Bedeutung sein. Forschungsgruppen können weltweit erstellt, verbunden und verwaltet werden. Cloud Computing wird diese Verbindungen weiter verbessern.

Glauben Sie, dass die Zukunft im semantischen Web liegt? Die Zukunft liegt in Informationen und Wissen. Das quantitative und qualitative Wachstum digitaler Informationen erfordert Lösungen zur Strukturierung unstrukturierter Daten.

Welche Zukunft hat das Web? Wir wird das Web in 20 Jahren aussehen? Ich muss hier bescheiden bleiben und sagen, dass ich nicht weiß, was die Zukunft bringen wird. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass sich die Technologie im Bereich des Cloud-Modells weiterentwickeln wird und dies die Art und Weise, wie wir dieses verwenden, radikal verändern wird. Die entscheidende Frage ist hier, wie wir dies sicher tun können.

Was begeistert Sie, wenn Sie an die IT von morgen denken? Ich bin bereits sehr begeistert, wenn ich in die Zukunft blicke. In meinem Bereich sind es heute die Vorzüge der Virtualisierung für Desktops, Anwendungen, Server, Speicher und Netzwerke. Dies sorgt für Begeisterung in der Branche und wird allgegenwärtige Technologie möglich machen.

Das Interview wurde der aktuellen Sommerausgabe des Kundenmagazins ON von EMC entnommen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: