Open Source kommerzialisiert Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.08.2010 Thomas Mach

Open Source kommerzialisiert

Über Amazons Web Services kann seit kurzem auch der Suse Linux Enterprise Server bezogen werden. Damit setzt Novell den Suse-Weg in die Wolke weiter fort. Anwender sollen vor allem von der stundenweisen Abrechnung profitieren.

Kunden und ISV könnten die Suse Linux Enterprise Server 10 und 11 über Amazons Elastic Compute Cloud (EC2) laufen lassen und müssten nur für die genutzten Stunden zahlen, wie Markus Rex, Senior Vice President und General Manager of Open Platform Solutions bei Novell, betont. Zusätzlich stehe ein Maintenance-Service zur Verfügung, mit dessen Hilfe Kunden SLES-Instanzen "regelmäßig an die neuesten Sicherheits-Patches, Bug Fixes und Erweiterungen von Novell" anpassen könnten.

Anwender können Maintenance-Subscriptions direkt über EC2 erwerben, ohne dafür eine separate Lizenzvereinbarung eingehen zu müssen. Mithilfe des Suse Cloud-Programms könnten Service-Anbieter zudem Enterprise Server-Instanzen ergänzen, indem sie entweder den technischen Support von Novell oder ihre eigenen Support-Services vertreiben.

"Mit Amazon Web Services bieten wir Enterprise-Kunden eine sichere und zuverlässige Infrastruktur mit einem nutzenorientierten Preismodell als On-demand-Service an", erklärt Terry Wise, Director of Business Development bei Amazon Web Services LLC. "Es ist großartig, dass Novell Kunden über die Amazon EC2 Plattform in einfachster Weise seine Enterprise Linux-Distribution zur Verfügung stellt. Unternehmenskunden und ISV erhalten so Zugriff auf eine kommerziell gewartete Linux Distribution mit Supportmöglichkeiten, die einfach zu handhaben und zu beschaffen ist."

"Wir freuen uns, dass Branchenführer wie Amazon Web Services unser Suse Cloud-Programm dafür nutzen, ihren Kunden eine breitere Auswahl an Angeboten bereitzustellen", ergänzt Rex. "Mit dem Suse Cloud Programm bieten wir Cloud-Anbietern eine vielseitige Linux-Plattform inklusive zertifizierter Linux-Anwendungen sowie Suse Studio, einer Lösung zum Erstellen von Cloud-basierenden Workloads."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: