Machtwort: Auf, auf, in die neue Enterprise-Welt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.09.2010 Thomas Mach

Machtwort: Auf, auf, in die neue Enterprise-Welt

Mehr Möglichkeiten für Entwickler, IT as a Service und eine Vision von der Zukunft des End-User-Computing: Vmware griff anlässlich der Hausmesse VMworld tief in die "Trickkiste" der aktuellen Trendthemen Cloud Computing und Virtualisierung.

Dabei rückt der Virtualisierungs-Primus dem Rechenknecht an sich, dem Desktop-PC, auf den Pelz. Unternehmen sollen von den Fesseln der Geräte-abhängigen, veralteten Desktop-Infrastrukturen (O-Ton Vmware) »befreit« werden. Gleich den Helden in antiken Göttersagen kommt nun also Vmware, um die versklavte IT-Anwenderschaft zu befreien. Natürlich nicht ohne Selbstnutz, versteht sich. Schließlich wurde eigens ein Bündel an Lösungen und Services, mittels derer sich die Vision der neuen Enterprise-IT umsetzen lässt, entwickelt.

Anwender sollen immer und überall auf die Unternehmens-IT zugreifen und diese auch nutzen können, gleich von welchem Endgerät aus. Dennoch soll die Landschaft – trotz aller Komplexität – sicher und verwaltbar bleiben. Ein ambitionierter Ansatz, der stark – aber nicht nur – von der Wolke sowie den am Service beteiligten Anbietern abhängt. Vmware läutet damit eine neue Runde im Wettstreit mit Citrix und Microsoft um die Marktführerschaft im Virtualisierungs-Markt ein. Dabei wetteifern die Unternehmen – nachdem der Markt bei der Server-Virtualisierung mittlerweile weitgehen aufgeteilt scheint – ein weiteres Mal um das Segment der Desktop- beziehungsweise Client-Virtualisierung. Der Hoffnungs-Markt bietet viel Potenzial, besonders wenn entsprechende Lösungen mit einem anderen »Steckenpferd« der Anbieter verknüpft werden: dem Cloud Computing.

Für den Endanwender ist diese Entwicklung äußerst positiv, da die Zahl der Möglichkeiten, seine Arbeit zu erledigen und zu optimieren, steigt. Doch darauf müssen sich Unternehmen und deren IT-Verantwortliche erst einmal einlassen. Nach wie vor sind nicht alle Sicherheitsfragen geklärt, nach wie vor stellt das Management eine Herausforderung dar. Gerade im Bereich der Mobilität kommt noch ein Punkt hinzu – die mitunter gegebene (doch eigentlich bekämpfte) Abhängigkeit vom Endgeräte-Anbieter/-Entwickler. Vmware schickt das Projekt Horizon ins Rennen, um zu zeigen, dass die sichere Verlagerung und Erweiterung von Unternehmens-Identitäten in die Wolke nicht nur möglich ist, sondern viele Vorteile bringt. So sei es mit neuen Methoden für Provisioning, Applikations- und Datenbank-Management endlich möglich, durchgängig Anwenderbezogen zu arbeiten. Die von Vmware eingeschlagene Richtung zeigt indes bereits Vorbildwirkung. Neben (logisch) dem Vmware-Mutterkonzern EMC sind bereits einige weitere, namhafte IT-Anbieter auf den Zug aufgesprungen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: