Amazon verkauft auch IT-Dienste Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.12.2010 Christof Baumgartner/apa

Amazon verkauft auch IT-Dienste

Wer bei Amazon seine CDs oder Bücher kauft, weiß meistens nichts davon - aber der weltgrößte Online-Einzelhändler ist auch ein führender Anbieter von IT-Diensten. Bei den "Amazon Web Services" geht es um das sogenannte "Could Computing", die "IT in der Datenwolke".

Unternehmen, Behörden oder Software-Entwickler können sich bei Amazon Rechenleistung, Speicherkapazitäten und damit verbundene Dienstleistungen mieten. Der Vorteil: Man spart an der eigenen Computertechnik und kann auch flexibel auf Nachfrage-Schübe reagieren. Das Angebot entstand aus den eigenen Bedürfnissen heraus, wie Amazon-Technologiechef Werner Vogels einmal erzählte. Amazon habe eine massive IT-Infrastruktur aufgebaut, um die vielen Millionen Einkäufe umzuschlagen - und kam irgendwann auf die Idee, sie auch nach außen zu vermarkten.

Das "Web Services"-Angebot, darunter den Speicherdienst Simple Storage Service (S3), gibt es seit etwa fünf Jahren. Amazon investierte nach eigenen Angaben mehr als zwei Milliarden Dollar (1,52 Mrd. Euro) in den Aufbau der dafür erforderlichen Rechenzentren und hat nicht nur kleinere Unternehmen, sondern auch Schwergewichte wie SAP als Kunden. Das alles wären Gründe genug, das extrem zukunftsträchtige Geschäft nicht durch politische Scharmützel um Wikileaks zu setzen oder von den Hacker-Attacken auf die Enthüllungsaktivisten in Mitleidenschaft gezogen zu werden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: