Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.10.2012 Rudolf Felser

Qloudwise File Sharing: Österreichische Antwort auf Dropbox

Qloudwise File Sharing ist eine kollaborative Lösung von Amaris für Windows, Mac und Linux. Mit Qloudwise File Sharing sollen Daten überall und jederzeit mit jedem Gerät verfügbar sein.

© Fotolia

Qloudwise File Sharing ist die österreichische Antwort auf Dropbox und bietet den Angaben zufolge "höchste Sicherheitsstandards" für Daten. Amaris ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien und unterliegt dem österreichischen Datenschutzgesetz; die Daten der Kunden verlassen also nicht das Land. Die Daten werden ausschließlich in einem hochverfügbaren und sicheren Rechenzentrum in Wien gespeichert und verarbeitet. Darüber hinaus ist der gesamte Datenverkehr verschlüsselt und der Zugang zum Webportal mit einem Passwort geschützt. 

Die Kunden von Amaris bestimmen die Daten, die sie teilen oder einfach nur ständig verfügbar machen möchten. Die Daten werden verschlüsselt, ins Rechenzentrum hochgeladen und mit den Anwendern und Geräten, die der Verantwortliche beim Kunden bestimmt hat, synchronisiert. Jedes Mal, wenn ein Benutzer ein synchronisiertes Dokument bearbeitet, wird dieses auf dem Server aktualisiert und in Echtzeit eine neue Version in Qloudwise File Sharing hochgeladen. Darüber hinaus werden auch automatisch ein Nutzungsverlauf und ein Archiv für ältere Versionen geschaffen. Die Desktop-Anwendung synchronisiert auf dem Computer des Nutzers die Daten im Hintergrund. Die Ausfallssicherheit soll durch die hybride Architektur (Peer-to-Peer, Client und Server) gewährleistet werden, die die Synchronisation zwischen den Clients auch bei Ausfällen garantiert.

Arthur de Pauw, Geschäftsführer von Amaris betont auch die Kostenkomponente: "Qloudwise File Sharing steht für Cloud Storage. Somit haben unsere Kunden variable monatliche Kosten und können Kosten für Server, Speicher und Netzwerkkomponenten, die notwendig sind, um ihre Daten überall und jederzeit verfügbar zu machen, vermeiden. Damit bieten wir dem Markt eine Lösung, die sehr intensiv nachgefragt wird – eine Art Dropbox für Business-Anwendungen." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: