SAP: Pläne für einheitliche Cloud-Strategie SAP: Pläne für einheitliche Cloud-Strategie - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.05.2013 :: Printausgabe 11/2013 :: Wolfgang Franz/pi +Premium Content

SAP: Pläne für einheitliche Cloud-Strategie

SAP vereinheitlicht sein umfassendes Cloud-Portfolio auf der Hana Cloud-Plattform für Unternehmen jeder Größe.

© SAP





Die SAP AG kündigte auf der Sapphire Now, die Mitte Mai in Florida über die Bühne gegangen ist, eine einheitliche Strategie für ihr Cloud-Portfolio an. Die Hana Cloud-Plattform soll dabei als Grundlage für das gesamte SAP-Portfolio an Cloud-Lösungen dienen. "Wir sind weltweit dafür bekannt, unseren Kunden mit unserem umfassenden Branchenwissen zur Seite zu stehen, das wir in 40 Jahren als Marktführer im Bereich Unternehmensanwendungen erworben haben. Nun bieten wir dieses umfassende Wissen in der Cloud an", erklärt Bill McDermott (Bild), der gemeinsam mit Jim Hagemann Snabe als Vorstandssprecher der SAP AG tätig ist. "Unsere Botschaft an Kunden ist einfach: Sie können ihre Cloud ganz nach ihren Wünschen in Echtzeit mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche von dem verlässlichen Marktführer für Geschäftsanwendungen beziehen. Mit unserer neuen SAP Hana Cloud-Plattform als Grundlage all unserer Angebote sind wir stolz darauf, heute der verlässliche Innovationspartner zu sein, der geschäftlichen Nutzen durch die Cloud beschleunigt."

FLEXIBEL REAGIEREN
Laut Hersteller bietet die Hana Cloud-Plattform folgende Vorteile:
– SAP will mit der Lösung seine Kunden in die Lage versetzen, Veränderungen in ihrem Unternehmen schnell wahrzunehmen, zu analysieren und angemessen zu reagieren, um Innovationen kontinuierlich und in Echtzeit voranzutreiben.
– Die Plattform ist wesentlicher Bestandteil der kürzlich eingeführten Hana Enterprise Cloud zur Entwicklung von kundenspezifischen Anwendungen und Erweiterungen für die SAP-Lösungen Business Suite powered by SAP Hana und NetWeaver Business Warehouse sowie für alle Hana-Anwendungen. Sie soll Kunden und Partnern ermöglichen, Erweiterungen zu bestehenden On-Premise-Cloud-Anwendungen zu entwickeln und zu integrieren.
Im Rahmen dieser einheitlichen Cloud-Strategie sollen alle Cloud-Geschäftsbereichsanwendungen im Laufe der Zeit auf die beschriebene Plattform migriert werden.

AUF MITARBEITER ZUGESCHNITTEN
Die Cloud-Anwendungen umfassen derzeit folgende Bereiche:  
– Lösungen von Successfactors, einem Unternehmen der SAP, dienen unter anderem dafür, dass die Mitarbeiter ihre Karriere­planung selbst in die Hand nehmen können.
– Cloud for Financials (ehemals Financials OnDemand), Cloud for Travel (ehemals Travel OnDemand) und Business ByDesign liefern intuitive Finanzinformationen in Echtzeit und unterstützen internationale Unternehmen so bei der ordnungsgemäßen Rechnungslegung und Finanzberichterstattung.
– Cloud for Customer (ehemals Customer OnDemand) ist eine kooperative, vernetzte und informative Lösung für Unternehmen im Bereich Vertrieb, Service und Marketing. Durch ihre benutzerfreundliche Oberfläche ist sie einfach zu bedienen und ermöglicht Herstellerinformationen zufolge Mitarbeitern, die Kundenbindung präziser, persönlicher und differenzierter zu gestalten.
– Ariba verbindet die Cloud-Anwendungen für Beschaffungs- und Rechnungswesen mit dem Ariba Network, eine riesige Unternehmensplattform, über die sich Firmen miteinander vernetzen und Prozesse automatisieren können. Dadurch sollen nicht nur Aufwand und Kosten für die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen verringert, sondern auch Funktionen und Informationen bereitgestellt werden, die es nur in einem offenen Netzwerk geben kann. So wird beispielsweise Ariba Spend Analytics inzwischen über die Cloud-Plattform ausgeführt. In den nächsten Monaten sollen weitere Lösungen aus dem Ariba-Portfolio mit Hana verknüpft werden. (pi/su)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: