IT-Umfrage 2012: Fakten und Trends für IT-Entscheider Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.01.2012 Rudolf Felser

IT-Umfrage 2012: Fakten und Trends für IT-Entscheider

Auch 2012 gibt es wieder die einzige auf Österreich fokussierte IT-Umfrage von COMPUTERWELT, Consigma und Confare.

Passen die globalen Trends von Gartner, Forrester und Co. auf Österreich? Auch 2012 gibt es wieder die einzige auf Österreich fokussierte IT-Umfrage, diesmal mit einem optimierten Umfragekonzept. Ein geringerer Fragenumfang, der Fokus auf wesentliche Informationen und ein schneller Registrierungsvorgang reduzieren den Aufwand für die Teilnehmer. Die Ergebnis-Dokumente werden als PDF kurz nach Ende der Umfrage bereitgestellt, statt wie bisher gedruckt und versendet. Diese werden auch erstmalig personalisiert (nur die jeweils eigenen Daten sind erkennbar, der Rest ist anonymisiert) und erhöhen somit den Nutzen für die IT-Entscheider.

Und wieder dreht sich alles um die Kernfrage: Wie kann die IT den Geschäftserfolg möglichst effektiv und effizient unterstützen? Basierend auf den Antworten der befragten IT-Entscheider (unter anderem CIO, CEO, CFO, COO oder CTO) wird ein aktuelles, praxisnahes Bild hinsichtlich der IT-Trends, IT-Investitionen und Entwicklungen bei IT-Budgets erzeugt. Allen Teilnehmern werden die detaillierten und vollständigen Ergebnisse unentgeltlich und in der jeweiligen personalisierten Fassung zur Verfügung gestellt. Nicht-Teilnehmer haben die Möglichkeit eine anonymisierte Version der IT-Umfrage nach ihrer Fertigstellung zu erwerben.

Die IT-Umfrage läuft von 25. Jänner 2012 bis 04. März 2012. Während dieser Zeit besteht die Möglichkeit, sich auf www.it-umfrage.at zu registrieren und an der Umfrage teilzunehmen. Teilnahmeberechtigt sind IT-Entscheider von Unternehmen, die ein jährliches IT-Budget (inkl. Personalkosten der IT-Mitarbeiter) von mindestens 500.000 Euro haben.

Die IT-Umfrage ist eine Kooperation zwischen der COMPUTERWELT, der Consigma Management Beratung und Confare. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Teilnehmerdaten garantieren die Organisatoren der Studie höchste Sensibilität. Die Daten werden weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weitergegeben. "Wir hoffen, dass wir heuer die Höchstmarke von 132 IT-Entscheidern mit dem optimierten Konzept deutlich übertreffen können", wünscht sich Philip Weihs von Consigma.

Weiterführende Aspekte der Umfrage werden von der COMPUTERWELT in zukünftigen Ausgaben aufgegriffen und weiter behandelt. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: