Trendwende beim Outsourcing Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.10.2009 Thomas Mach

Trendwende beim Outsourcing

Der Colocation-Markt wächst rasant. Das Segment soll jährlich um bis zu 23 Prozent wachsen, prophezeit IDC im Interxion-Auftrag.

Die Bedarf an ausgelagerten Rechenzentrumsdienstleistungen soll in den kommenden vier Jahren in den europäischen Kernmärkten Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Frankreich um schätzungsweise jährlich 23 Prozent steigen, prognostiziert eine Studie des Marktforschers IDC im Auftrag des Rechenzentrumsbetreibers Interxion. Dies entspreche einem Wachstum in diesen Ländern von 725 Mio. Euro im Jahr 2008 auf über zwei Milliarden Euro im Jahr 2013. Die Studie, basierend zeige zudem, dass derzeit noch 95 Prozent der europäischen Unternehmen Rechenzentren intern betreiben würden, sich aber ein starker Trend zum Outsourcing abzeichne.

Das stetige Wachstum digitaler Inhalte wie IPTV und Musik-Dienste trage ebenso zur gestiegenen Nachfrage nach Colocation-Dienstleistungen bei wie bandbreitenintensive End- und Geschäftskundenapplikationen, etwa Social Networking, Public und Private Cloud Computing sowie SaaS. Ein weiterer Wachstumsfaktor sei die „ausgezeichnete Kosten-Nutzen-Relation, die Carrier-neutrale Rechenzentren bieten und Unternehmen davon abbringen, eigene Rechenzentren auszubauen beziehungsweise zu modernisieren“, betonen die Studienautoren. Die Kosten würden auch vom Bedarf an hohen Stromkapazitäten und leistungsfähiger Klimatisierung beeinflusst, um beispielsweise Virtualisierungs-Lösungen zu etablieren. Da diese Kosten stetig steigen, würden viele Unternehmen über das Outsourcing von Rechenzentrumsdienstleistungen nachdenken.

"Die Ergebnisse der Studie sind für das langfristige Wachstum von Carrier-neutralen Colocation-Services sehr erfreulich. Dies zeigt eine Trendwende an, da heute noch 95 Prozent der europäischen Unternehmen Rechenzentren intern betreiben, es inzwischen aber zahlreiche Argumente gibt, Outsourcing-Strategien nachhaltig voranzutreiben", unterstreicht David Ruberg, CEO von Interxion. "Darüber hinaus sollte man sich vergegenwärtigen, dass es sich hierbei um langfristige Trends und nicht um kurzfristige Modeerscheinungen handelt. Die Befragten sehen in diesem Zusammenhang nicht nur die Sparpotenziale von Colocation, sondern auch die flexiblen und ausfallsicheren Verbindungsoptionen Carrier-neutraler Rechenzentren, die die erfolgreiche Einbindung von Zukunftstechnologien erst ermöglichen."

"Der derzeitige Trend wird durch unsere Studienergebnisse zu großen Teilen bestätigt. Es existiert ein großer Markt für Colocation-Dienstleistungen, der genau die bereits bekannten Defizite von Inhouse-Lösungen auffangen kann. Virtualisierung und die beginnende Etablierung von Cloud-Computing-Lösungen verstärken den Trend und machen Outsourcing-Konzepte von Colocation-Anbietern noch attraktiver", ergänzt James Eibisch, Research Director EMEA Business Network Services bei IDC.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: