Die Zukunft der Arbeit Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.11.2009 pi

Die Zukunft der Arbeit

Der nordeuropäische IT-Dienstleister Tieto bringt skandinavische Technologien jetzt auch nach Österreich.

Ob Future Office, Next Generation Service Design oder Health-/Home-Care – das Unternehmen zeigt heute schon, wie wir künftig leben und arbeiten werden. In Finnland hat das Digital Age schon begonnen: Technologien aus dem Web-2.0-Umfeld sind Standard in der Kommunikation, sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Über all dem stehen die Paradigmen Konvergenz, Vereinfachung, Wachstum und Effizienz. Aus Anlass seiner europaweiten Roadshow Tieto on Tour zeigte das finnische Unternehmen auch in Wien digitale Anwendungen und Geschäftsmöglichkeiten des 21. Jahrhunderts.

»Denken Sie nicht darüber nach, welchen Service Sie anbieten möchten. Versuchen Sie zu verstehen, welchen Service Ihre Kunden von Ihnen erwarten.« Dieses Motto klingt im Vergleich zur tagtäglichen Servicewüste wie ein Märchen. Es ist der erste Satz einer Tieto-Präsentation über Next Generation ServiceDesign. Heißt konkret: Eine neue Kundengeneration steht mit ihren Bedürfnissen, Präferenzen und Fähigkeiten im Zentrum von Kommunikation und Interaktion. Prozesse und Organisation des Lieferanten/Dienstleisters sind aus Kundensicht keine Hürde mehr. Kunden wählen den Kontaktkanal, den sie möchten, wann immer sie möchten. Danach werden sie rasch und einfach bedient, egal welches Anliegen sie haben. »Tieto weiß, dass Consumer-Produkte immer austauschbarer werden«, berichtet Thomas Hohenauer, Managing Director von Tieto Österreich. »Service ist der einzige Punkt, der Unternehmen bleibt, um sich effizient und effektiv vom Mitbewerb zu unterscheiden.« Genau hier setzt Tieto an und denkt konvergent: Alle Kanäle und Medien haben ihre Aufgabe im ServiceDesign – das Orchestrieren der Bestandteile liefert die maximale Wertschöpfung für Kunden und Unternehmen.

Wie wir künftig arbeiten werden – bei Tieto im Wiener Millenniumstower ist es (nach Vorbild des finnischen Headquarters) bereits Realität. Im Future Office geht es nicht mehr darum, welche Position in der Unternehmens-Hierarchie jemand einnimmt, sondern welche Funktionen er mittels welcher Arbeitsabläufe ausübt. Danach können diese Arbeitsprozesse über Mitarbeiter-, Abteilungs-, Unternehmens-, Landes- und Zeitgrenzen hinweg verbunden werden. Dezentrale Strukturen internationaler Unternehmen oder Partnerverbünde rücken so enger zusammen. Informationssuche wird beschleunigt und vereinfacht, E-Mails werden weniger, unproduktive Reisezeiten abgeschafft und planungsarme Meetings durch outputstarke ersetzt.

Essenziell ist dabei die Tatsache, dass die Vision des Future Office nicht alleine auf der Kombination und dem Einsatz neuer Technologien beruht, sondern wesentlicher Bestandteil einer neuen Unternehmenskultur ist. Aus der Sicht eines Mitarbeiters ist Future Office die Evolution des Intranet.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: