Capgemini verleibt sich IBX ein Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.02.2010 Thomas Mach

Capgemini verleibt sich IBX ein

Der IT-Dienstleister Capgemini will den Einkaufsspezialisten IBX übernehmen. Im Rahmen der Akquisition hat das Unternehmen auch eine vollständig durchgängigen Procurement-as-a-Service-Lösung angekündigt. Für Unternehmen sollen durch die ausgelagerten Beschaffungsprozesse zahlreiche Vorteile winken.

Nachdem bereits Mitte 2009 ein Kooperationsabkommen geschlossen wurde, haben sich Capgemini und IBX nun dazu entschlossen, ihre Kräfte noch enger zu bündeln. Gemeinsam soll ein Angebot für weltweite Beschaffungsdienstleistungen entstehen, dieses soll auf dem Zielmarkt von IBX aufbauen. Der Zusammenschluss schaffe Synergien zwischen der Kompetenz von IBX bei Beschaffungsprozessen und technologien sowie Capgeminis Expertise in den Bereichen Global Sourcing, Business Process Outsourcing (BPO) und Transformation, wie Hubert Giraud, weltweiter Leiter von Capgemini BPO, erläutert.

"Beschaffungsplattformen bringen den Unternehmen bei ausgelagerten Prozessen sofortige Vorteile. Zusätzlich helfen wir den Kunden mit unserem Know-how, damit er seine Beschaffungsinitiative global verwirklichen kann. Zudem kann der Kunde sein Geschäft besser abwickeln", unterstreicht Giraud. "Indem wir nun über eine Komplettlösung verfügen, die den Prozess von der Beratung bei Transformationsprozessen bis zum globalen Sourcing abdeckt, erhalten die Kunden eine komplette Procurement Outsourcing-Lösung aus einer Hand. Dank des integrierten Ansatzes können nicht nur schneller Einsparungen realisiert werden, sondern es sind auch deutlich geringere Investitionen notwendig, um das Einsparpotenzial zu identifizieren und auszuschöpfen."

"Indem wir die Kräfte mit Capgemini bündeln, verbessern wir unsere globalen Einsatzmöglichkeiten und ebnen uns den Weg in die Zukunft als Anbieter einer Procurement-as-a-Service-Lösung. Die Zusammenarbeit mit Capgemini begann im letzten Sommer und verlief bislang sehr erfolgreich", ergänzt Leif Bohlin, CEO von IBX. "Die Fähigkeiten von Capgemini bei Outsourcing- und Procurement-Projekten sowie die globale Reichweite sind sehr beeindruckend. In Kombination mit der Technologie-Plattform von IBX, dem weltweiten Lieferantennetzwerk und den umfassenden Kompetenzen bei der Abwicklung von Sourcing- und Procurementprojekten können wir unseren Kunden noch bessere Lösungen liefern."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: