Geschäftsprozesse effizienter gestalten Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.11.2010 Thomas Mach

Geschäftsprozesse effizienter gestalten

Subjektorientierte Business Process Management, kurz S-BPM genannt, ist derzeit auf dem Vormarsch. Zu diesem Schluss kommen die Veranstalter der S-BPM-One 2010-Konferenz, im Rahmen derer Branchenkenner über die Zukunft des Geschäftsprozessmanagements philosophierten.

Veranstaltet wurde die Konferenz vom Karlsruher Technologie Institut (KIT), den Höhepunkt stellte eine Expertenrunde mit mehr als 50 Teilnehmern aus Wissenschaft und Wirtschaft dar. Mittels S-BPM könnten Unternehmen Geschäftsprozesse sehr viel effektiver und effizienter gestalten, so die einhellige Meinung der Experten.

S-BPM gilt in Branchenkreisen als Nachfolger der derzeit im Einsatz befindlichen BPM-Systeme. "S-BPM unterstützt auf sichere und effiziente Weise den Entwicklungstrend zum kollaborativen BPM im Bereich Cloud Computing. Die IT fungiert hierbei als Business Enabler und sorgt für eine reibungslose Integration beziehungsweise nahtlose Anbindung an bereits bestehende Anwendungen", unterstreicht Herbert Kindermann, CEO des Softwareherstellers Metasonic.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: