Kaum WLAN im Büro Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.12.2010 Alex Wolschann/pi

Kaum WLAN im Büro

Nur wenige nutzen tatsächlich die Möglichkeiten der WLAN-Technologie. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Druckerherstellers Lexmark.

Die kabellose Datenübertragung gehört mittlerweile zur Standardausstattung moderner Büros. Heute hat ein Großteil der Mitarbeiter Zugang zu einem drahtlosen Netzwerk. Aber nur wenige nutzen tatsächlich die Möglichkeiten der WLAN-Technologie. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Druckerherstellers Lexmark unter 388 Büro- und Home-Office-Mitarbeitern in ausgewählten EU-Ländern.

Sieben von zehn Mitarbeitern verfügen der Studie zufolge im Büro oder an ihrem Heimarbeitsplatz über WLAN. Dennoch steuert etwa die Hälfte der Anwender ihren Drucker noch immer über Kabel an. Mangelndes Hintergrundwissen über die Technik sowie Sicherheitsbedenken bei der kabellosen Datenübertragung sind die Hauptgründe dafür, dass WLAN so wenig genutzt wird. So sei für 29 Prozent der Befragten die Installation einer drahtlosen Netzwerkverbindung zu kompliziert. 19 Prozent haben zudem Bedenken, dass die kabellose Datenübertragung nicht sicher genug sei.

Von den Befragten, die über WLAN auf ihren Drucker zugreifen, teilt fast die Hälfte (47 Prozent) das Gerät mit fünf oder mehr Kollegen. Nur sechs Prozent gaben an, dass sie die WLAN-Technologie nicht nutzen, weil sie den Drucker ungern mit Kollegen teilen möchten.

Viele Unternehmen würden laut Lexmark die finanziellen Vorteile sowie die umweltfreundlichen Aspekte, die das Drucken im drahtlosen Netzwerk mit sich bringen, verkennen. Durch die Implementierung einer solchen Technologie könnten Unternehmen die Hardware effizient einsetzen und Kosten sparen, da mehrere Nutzer auf ein Gerät zugreifen. Zudem seien die Mitarbeiter flexibler und mobiler, so Lexmark.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: