OKI Flexrate: Flexible Druckpauschalen für Einzelgeräte OKI Flexrate: Flexible Druckpauschalen für Einzelgeräte - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.01.2013 Rudolf Felser

OKI Flexrate: Flexible Druckpauschalen für Einzelgeräte

Die neue OKI Flexrate ist eine monatliche Druckkostenpauschale für einen oder mehrere Farb-Drucker oder MFPs soll die Kosten um bis zu 20 Prozent senken.

Die OKI Flexrate Services ermöglichen eine individuelle monatliche Kalkulation basierend auf der gewünschten Seitenzahl.

Die OKI Flexrate Services ermöglichen eine individuelle monatliche Kalkulation basierend auf der gewünschten Seitenzahl.

© OKI

Die neuen OKI Flexrate Services ermöglichen eine individuelle monatliche Kalkulation basierend auf der gewünschten Seitenzahl. Für einen Laufzeitrahmen von 36, 48 oder 60 Monaten wird ein monatlicher Pauschalbetrag berechnet, der wahlweise das Verbrauchsmaterial (Printer Flexrate) oder zusätzlich die Drucker-Hardware (Printer Flexrate PLUS) beinhaltet. Die Mindestanzahl an buchbaren Farbseiten variiert je nach Modell. Schwarz-weiß-Seiten können, müssen aber nicht dazu gebucht werden.

Den Schlüssel für die Kostensenkung sieht OKI im individuellen Druckverhalten: "Mit der OKI Flexrate können kleinere Unternehmen ihre Kosten deutlich senken, vor allem bei hohem Fixaufkommen an Farbseiten", erklärt OKI-Österreich-Geschäftsführer Karl Hawlik. Angaben über den bisherigen Verbrauch lassen sich aus dem Informationssystem bestehender Drucker evaluieren, so die Empfehlung von OKI.

Zur Orientierungshilfe hat OKI einen Online-Kalkulator entwickelt, der über www.okiprinterflexrate.at in einigen Schritten die monatliche Rate anzeigt. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: