ACP bewertet Energieeffizienz von IT-Infrastrukturen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.03.2009 Oliver Weiss

ACP bewertet Energieeffizienz von IT-Infrastrukturen

Der Electrical Efficiency Assessment Service von APC erstellt Berichte zum Energieverbrauch der bestehenden IT-Infrastruktur.

APC by Schneider Electric, Spezialist für Critical Power und Cooling Services, hat die Verfügbarkeit seines neuen Electrical Efficiency Assessment Service angekündigt. Mit dieser Dienstleistung bietet APC seinen Kunden die Möglichkeit, einen Bericht zur aktuellen Situation und Bewertung des Energieverbrauchs der bestehenden IT-Infrastruktur erstellen zu lassen. Dieser Bericht beinhaltet ausführliche Aussagen über die Stromversorgungs- und Kühlungsanforderungen der vorhandenen IT-Last sowie über die Effizienz des Energieeinsatzes (PUE). Die APC-Serviceberater bieten den Kunden zudem eine objektive Bedarfsermittlung und -Analyse sowie herstellerneutrale Lösungsvorschläge und Empfehlungen zur Effizienz- und Kapazitätssteigerung.

Der Bericht bietet darüber hinaus auch Lösungsvorschläge, die eine minimale bis maximale Effizienzsteigerung ermöglichen. Mit Hilfe dieser Analyse können Rechenzentrumsbetreiber gezielt die Änderungen vornehmen, die die Bedürfnisse ihres Unternehmens und ihrer IT-Umgebung berücksichtigen. Dabei werden die kritischen Versorgungsbereiche im Rechenzentrum mit folgenden Maßnahmen angesprochen und behandelt: eine Kombination aus Lüftungs- und Kühlungsmaßnahmen, eine intelligente Warmgang- und Kaltgang-Anordnung, die Verbesserung der unterbrechungsfreien Stromversorgung sowie eine Erneuerung und Modernisierung der Racks und Gehäuse.

"Mit den zunehmenden Erwartungen an die Leistung und Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur rückt das Thema Effizienz auf der Prioritätenliste der Rechenzentrumsbetreiber immer höher", so John DiPippo, Senior Vice President, Data Center Solutions, Services und Software bei APC by Schneider Electric. "Mit Hilfe des Electrical Energy Efficiency Assessment Service optimieren Kunden ihre derzeitige Infrastruktur und sind für zukünftige Erweiterungen und Konsolidierungen ideal gerüstet. Darüber hinaus bringen ihnen diese Änderungen einen signifikanten Return on Investment."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: