T-Systems Green Dynamics Modell ausgezeichnet Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.03.2009 Rudolf Felser

T-Systems Green Dynamics Modell ausgezeichnet

Umweltstadträtin Sima gab kürzlich die Sieger des diesjährigen Umweltpreises der Stadt Wien im Rahmen des ÖkoBusinessPlans bekannt.

Umweltstadträtin Sima gab kürzlich die Sieger des diesjährigen Umweltpreises der Stadt Wien im Rahmen des ÖkoBusinessPlans bekannt. T-Systems konnte sich mit seinem Green Dynamics Modell, das konkrete Effekte zur Senkung des Energieverbrauchs bei der Nutzung von IKT-Ressourcen aufzeigt, erfolgreich bei der Expertenjury durchsetzen.

"Das Thema Green IT erlangt zunehmend an Bedeutung", unterstrich Sima den Stellenwert des Projektes. "Mit der Auszeichnung des Green Dynamics Modells von T-Systems anerkennt die Jury die Bemühungen um eine umweltverträgliche Auslegung des T-Center Rechenzentrums am Wiener Standort und die Möglichkeit für Unternehmen, auf Basis des Modells Potenziale zur Energieeffizienzsteigerung ihrer IKT-Infrastruktur zu ermitteln."

Die Auswahl der Nominierungen und der Gewinner erfolgte durch eine unabhängige Jury, bestehend aus Beiratsmitgliedern des ÖkoBusinessPlans. Diese sind die Wirtschaftskammer und das Wirtschaftsförderungsinstitut Wien, das Lebensministerium, die Arbeiterkammer Wien, der Österreichische Gewerkschaftsbund, der Wiener Wirtschaftsförderungsfonds und das Zentrum für Innovation und Technologie, Gewerbetechnische Sachverständige der Magistratsabteilung 35, die Magistratischen Bezirksämter (Gewerbebehörde), sowie Vertreter der Wiener Umweltschutzabteilung der Magistratsabteilung 22.

"Der Umweltpreis der Stadt Wien ist für uns eine ganz besondere Auszeichnung, die uns sehr ehrt und uns auch in unserem weiteren Umweltengagement bestärkt. Als einer der bedeutendsten Rechenzentrumsbetreiber in Österreich tragen wir nicht nur eine sehr große Verantwortung für den sicheren Betrieb der Unternehmensdaten unserer Kunden, sondern auch für die Umwelt und den ressourcenschonenden Umgang mit Energie", sagt Georg Obermeier, Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Systems in Österreich. "Mit dem von uns entwickelten Green Dynamics Modell ist es uns erstmals möglich, die komplexen Zusammenhänge des Betriebes von IT-Infrastrukturen transparent zu machen und die Effekte unterschiedlicher technologischer Maßnahmen, wie Virtualisierung, Pooling, Veränderung des Power Usage Effectiveness (PUE)-Wertes, etc. zur Senkung des Energieverbrauches und damit zur CO2-Emissionsreduktion aufzuzeigen", ergänzt Obermeier. Unternehmen können auf Basis dieses Tools ihre Energieparameter und –kosten als Grundlage für Entscheidungen übersichtlich miteinander vergleichen.

Das Projekt Green Dynamics wurde wissenschaftlich von Christian Hölzl, Studiengangleiter Communications & Simulation Engineering an der Fachhochschule St. Pölten, begleitet und basiert auf dem vom Massachusetts Institute of Technology entwickelten Business Dynamics Modells.(pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: