Gute Zeiten für Green IT Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.06.2009 Christof Baumgartner, pi

Gute Zeiten für Green IT

zahlreiche Unternehmen dazu, ihre Green-IT-Strategie zu forcieren.

Die Wirtschaftskrise bewegt zahlreiche Unternehmen dazu, ihre Green-IT-Strategie zu forcieren. Das hat aber weniger edle denn pragmatische Gründe. Die Unternehmen erhoffen sich etwa durch den Einsatz von effizienteren, stromsparenden Kühlsystemen oder durch Servervirtualisierung ihre IT-Betriebskosten reduzieren zu können. Zu diesem Ergebnis kommt der »Worldwide Green IT Report« von Symantec. 97 Prozent der 1.052 Befragten haben demnach Green-IT-Strategien entwickelt. 45 Prozent haben entsprechende Projekte bereits umgesetzt. Als Hauptmotivation nannten die Teilnehmer drei Gründe: reduzierte Stromkosten (90 Prozent), weniger Ausgaben für die Kühlung (87 Prozent) und mehr Druck, ökologisches Handeln zu demonstrieren (86 Prozent). Die Bereitschaft, in Green IT zu investieren, wächst ebenfalls. So erwarten 73 Prozent der Befragten in den nächsten zwölf Monaten einen Anstieg der entsprechenden Budgets. 19 Prozent prognostizieren gar, dass sich ihre Mittel um mehr als zehn Prozent erhöhen. Energieeffiziente Produkte dürfen zudem auch mehr kosten: Zwei Drittel der Teilnehmer würden um zehn Prozent höhere Anschaffungskosten in Kauf nehmen, 41 Prozent sogar Aufschläge von mehr als 20 Prozent akzeptieren.

»Im letzten Jahr hat die IT eine Schlüsselposition innerhalb grüner Unternehmensstrategien besetzt. Grund dafür ist nicht nur das Umweltbewusstsein, sondern vor allem der Kostendruck. Es lassen sich schnell Kosten sparen, wo die laufenden Ausgaben hoch sind«, sagt Andreas Zeitler von Symantec. »Ein Großteil der CIO ist inzwischen für die Energiekosten seiner Rechenzentren selbst verantwortlich. Ihre große Motivation, in Green IT zu investieren, ist nur verständlich.«

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: