In-Memory-Computing wird massentauglich In-Memory-Computing wird massentauglich - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.04.2013 Thomas Cloer*

In-Memory-Computing wird massentauglich

Nach Einschätzung der Marktforschungs- und Beratungsfirma Gartner wird In-Memory-Computing (IMC) zunehmend massentauglich.

In-Memory-Technologie für Jedermann.

In-Memory-Technologie für Jedermann.

© Archiv

Als Gründe dafür nennt Gartner die schnelle Reifung der entsprechenden Anwendungs-Infrastruktur sowie den anhaltende dramatischen Preisverfall bei Halbleitern. Der Markt für In-Memory Data Grid (IMDG, laut Gartner "eine Form von Anwendungs-Plattform-Middleware, die einen verteilten, zuverlässigen, skalierbaren und konsistenten In-Memory NoSQL Data Store implementiert, den sich verschiedene und verteilte Applikationen teilen können") als Schlüsselsegment von IMC sei zwar noch klein, werde aber voraussichtlich rasch wachsen und bis zum Jahr 2016 ein Volumen von einer Milliarde Dollar erreichen.

"Das endlose Fallen der Preise für DRAM und NAND-Flash, das Aufkommen von SSD-Technik und die Reifung spezifischer Software-Plattformen machen es möglich, das IMC erschwinglicher und bedeutsamer für IT-Organisationen wird", kommentiert der Gartner Fellow Massimo Pezzini.

Bis vor kurzem hätten nur die technisch fortschrittlichsten Anwenderunternehmen - etwa in den Branchen Financial Trading, Telekommunikation, Militär und Verteidigung, Online-Unterhaltung sowie Logistik - die hohen Kosten und hohe Komplexität einer IMC-Einführung stemmen können. Mittlerweile sei In-Memory-Computing aber günstiger und erprobter. "Firmen, die keine Einführung von In-Memory-Anwendungs-Infrastruktur erwägen, riskieren es, von Wettbewerbern ausgebootet zu werden, die früher Mainstream-Nutzer dieser Möglichkeiten sind", warnt Experte Pezzini.

*Thomas Cloer ist Redakteur unserer Schwesternzeitschrift Computerwoche.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: