PTC plant Kauf von Axeda PTC plant Kauf von Axeda  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.07.2014 Wolfgang Franz/pi

PTC plant Kauf von Axeda

Das Axeda-Knowhow im Bereich Konnektivität erweitert das PTC-Angebot für sicheres und nahtloses Lifecycle-Management von intelligenten, vernetzten Produkten.

Immer mehr Unternehmen richten ihre Strategie in Richtung intelligenter, vernetzter Produkte aus.

Immer mehr Unternehmen richten ihre Strategie in Richtung intelligenter, vernetzter Produkte aus.

© Archiv

PTC hat eine Vereinbarung unterschrieben, die in Privatbesitz befindliche Axeda Corporation für ca. 170 Millionen Dollar in bar zu erwerben. Axeda ist einer der Vorreiter bei der Entwicklung von Lösungen, mit denen sich Maschinen und Sensoren sicher mit der Cloud vernetzen lassen. Axedas technologische Kompetenz, das umfangreiche Kundenportfolio und die starken Partner ergänzen perfekt das Geschäft von PTC ThingWorx. So kann PTC schneller führende Lösungen entlang des gesamten Technologie-Stacks im Internet der Dinge auf den Markt bringen. Wenn sämtliche Abschlussbedingungen und regulatorische Genehmigungen erfüllt sind, soll die Transaktion noch im vierten Quartal des Geschäftsjahrs 2014 von PTC abgeschlossen werden.

Axeda zählt zu den Wegbereitern im Internet der Dinge-Markt, die rund 150 Kunden des Unternehmens verarbeiten täglich bereits Hunderte Millionen Maschinen-Messages aus den unterschiedlichsten Branchen. Zum umfangreichen Partnernetzwerk des Unternehmens zählen führende Netzwerkbetreiber, Anbieter von Edge-Geräten, Systemintegratoren und Analysedienstleister. Die Technologieführerschaft von Axeda hat zudem zu einer Reihe von strategischen OEM-Vereinbarungen mit tonangebenden IoT- und Lösungsanbietern geführt.

Die Axeda-IoT-Technologie stellt einen sicheren Zugriff für die Fernüberwachung und -wartung eines breiten Spektrums von Maschinen, Sensoren und Geräten bereit. Der Axeda Machine Cloud Service umfasst Maschine-zu-Maschine- (M2M) und IoT-Konnektivitätsservices, Softwareagenten und Toolkits, mit denen Unternehmen ihre Produkte über nahezu jeden Kommunikationskanal (z.B. Telefonnetzwerk, Internet, WiFi oder Satellit) mit der Cloud verbinden können. Die durchgängige Sicherheitsstrategie von Axeda deckt alle Ebenen des IoT-Technologie-Stacks ab, einschließlich Netzwerk, Anwendung, Nutzer und Datensicherheit. Axeda ist ISO 27001:2005-zertifiziert und bietet daher ein Höchstmaß an Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: