Netz Burgenland: Smart-Meter-Rollout mit PLC-G3 von Landis+Gyr Netz Burgenland: Smart-Meter-Rollout mit PLC-G3 von Landis+Gyr - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.06.2015 pi/Rudolf Felser

Netz Burgenland: Smart-Meter-Rollout mit PLC-G3 von Landis+Gyr

Der Verteilnetzbetreiber Netz Burgenland Strom GmbH setzt bei Einführung von intelligenten Stromzählern auf die Powerline-Kommunikations-Technologie "PLC-G3".

Smart Meter mit einer G3-PLC-Kommunikations-Technologie von Landis+Gyr für die Netz Burgenland Strom GmbH.

Smart Meter mit einer G3-PLC-Kommunikations-Technologie von Landis+Gyr für die Netz Burgenland Strom GmbH.

© Landis+Gyr

Landis+Gyr hat den Zuschlag erhalten, die Netz Burgenland Strom GmbH bei ihrer Smart Meter-Einführung zu unterstützen. Der Hersteller von integrierten Energiemanagement-Lösungen liefert dafür Smart Meter mit einer G3-PLC-Kommunikations-Technologie. Zusätzlich stellt Landis+Gyr die Infrastruktur zum Fernablesen der Zähler – das so genannte Head-End-System – bereit. Der Zuschlag erfolgte im Rahmen einer EU-weiten Bestbieterausschreibung.

G3-PLC ist ein Protokoll für die niederfrequente Schmalband-Powerline-Kommunikation (NB-PLC). Es soll eine besonders effiziente Nutzung des Stromnetzes für die Datenübertragung erlaube und basiert auf der Modulationstechnologie Orthogonal Frequency-Division Multiplexing (OFDM, deutsch: Orthogonales Frequenzmultiplexverfahren). Mit einer installierten Basis von über 40 Millionen Messstellen in Europa ist PLC eine der am häufigsten verwendeten Kommunikationstechnologien für die Smart-Metering-Branche. Bei der Powerline-Kommunikation werden die Energiedaten über das bestehende Stromnetz übertragen.

Ab November sollen die ersten 3.000 Zähler installiert werden. Für 2016 plant Netz Burgenland den nächsten Rollout-Schritt mit weiteren 20.000 Geräten. Die Netz Burgenland Strom GmbH betreibt insgesamt über 200.000 Messpunkte.

"Neben dem Preis- Leistungsverhältnis und der umfangreichen Rollout-Erfahrung überzeugten uns vor allem die zukunftsweisenden Zähler von Landis+Gyr“, betont Peter Sinowatz, Geschäftsführer der Netz Burgenland Strom GmbH. "Mit der G3-PLC-Technologie sind wir in der Lage, die Potenziale der Powerline-Kommunikation voll auszuschöpfen.“ Mit dem G3-Protokoll ist es möglich, wesentlich höhere Datenraten über das Stromnetz zu transportieren und damit zusätzliche Kapazitäten, etwa für zukünftige Anwendungen im Smart Grid, sicherzustellen.

"Das gemeinsame Projekt von Netz Burgenland und Landis+Gyr ist ein wichtiger erster Schritt bei der Etablierung von G3-PLC in Österreich“, erklärt Helmut Scherzer, Vertriebsleiter Österreich von Landis+Gyr. "Zukünftig wird sich G3-PLC als Smart Meter-Kommunikationstechnologie nach unserer Einschätzung auf dem ganzen österreichischen Markt durchsetzen.“ Zum Einsatz kommt der Zähler E 450 von Landis+Gyr mit integriertem G3-PLC-Modem. Der Zähler erfüllt dem Hersteller zufolge die hohen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit.

Die Netz Burgenland Strom GmbH plant, bis 2019 alle ihre Messpunkte mit intelligenten Stromzählern auszustatten. Damit setzt der Netzbetreiber die gesetzlichen Vorgaben für den Smart Meter-Rollout fristgerecht um. Im April 2012 hat der Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend per Verordnung festgelegt, dass in Österreich bis zum Jahr 2019 95 Prozent aller Zähler Smart Meter sein sollen. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Whitepaper

Kein Premium Inhalt vorhanden.

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: