Gastkommentar: Cloud Computing beschleunigt Trend zur 2,5-Zoll-Festplatte Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.07.2011 Tim Wright*

Gastkommentar: Cloud Computing beschleunigt Trend zur 2,5-Zoll-Festplatte

Cloud Computing wird ein immer größerer Faktor in der Gestaltung der Unternehmens-IT. Daher steigt die Nachfrage der Cloud-Anbieter nach Storage-Kapazität ständig.

Das führt dazu, dass sich 6,4 cm (2,5 Zoll) große Festplatten gegenüber den 8,9-cm (3,5 Zoll)-Laufwerken durchsetzen. Ausschlaggebend dafür sind Kosten- und Platzgründe.

Hauptkostenfaktor in einem Rechenzentrum ist die Energie für Betrieb und Kühlung der Komponenten, wobei die Kühlung über 40 Prozent der Energie verbraucht. Darunter fällt der Betrieb der Kälteaggregate, der Luftaustausch in den Serverräumen sowie die Luftbefeuchtung. Der Einsatz von Komponenten, die weniger Wärme entwickeln, spart Kosten für die Kühlung. Energieeffiziente 2,5-Zoll-HDDs mit diesen Eigenschaften tragen dazu bei, die traditionell in Rechenzentren verwendeten 3,5-Zoll-Festplatten zu ersetzen. Aktuelle Toshiba-Tests belegen, dass Small-Form-Factor-HDDs (SFF-HDDs) eine bis zu 40-prozentige Senkung des Energieverbrauchs im Vergleich zu einer 3,5-Zoll-HDD mit gleicher Kapazität bieten. Grund dafür ist der niedrigere Strombedarf des Spindelmotors, da kleinere Platten und deren geringere Masse zu bewegen sind.

Bislang war der entscheidende Grund, keine SFF-HDDs in Enterprise-Applikationen einzusetzen, die geringere Speicherkapazität. Jedoch sind seit kurzem Small-Form-Factor-HDDs den 3,5-Zoll-Festplatten gleichgezogen. So bietet Toshiba entsprechende Enterprise-HDDs mit 600 GB an. Durch ihre geringere physikalische Größe schaffen Small-Form-Factor-HDDs zusätzliche Kapazität ohne steigende Betriebskosten. Der um rund 70 Prozent niedrigere Platzbedarf, verglichen mit 3,5-Zoll-Festplatten, erlaubt eine höhere Storage-Kapazität pro Quadratmeter, da mehr 2,5-Zoll-HDDs im Durchschnitts-Rack eines Rechenzentrums Platz finden.

Die kleineren Festplatten bieten zudem eine bessere Ausfallsicherheit. Small-Form-Factor-HDDs entwickeln im Betrieb weniger Wärme als 3,5 Zoll große Festplatten und reduzieren damit die thermische Belastung. Zusätzlich verfügen sie über eine bessere Vibrationstoleranz als ihre größeren Pendants. Da in vielen europäischen Ländern regulatorische Empfehlungen oder Vorschriften für die Energieeffizienz von Rechenzentren bestehen, helfen 2,5-Zoll-Festplatten dank ihrer höheren Energieeffizienz die CO2-Bilanz zu verbessern.

Eines steht fest: Cloud Computing wird den Trend zum Einsatz von Small-Form-Factor-HDDs in allen Rechenzentren forcieren – nicht zuletzt aufgrund steigender Energiepreise.

* Tim Wright ist Technical Support Manager der Toshiba Europe Storage Device Division.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: