Mehr Performance für den Mainframe Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.07.2010 Thomas Mach

Mehr Performance für den Mainframe

Der IT-Management-Spezialist CA Technologies will mit der jüngsten Version seiner Database Management Solutions for DB2 for z/OS die Datenbank- und Anwendungs-Performance optimieren. Dafür wurde unter anderem die Datenbankadministration vereinfacht. Unternehmen könnten so Zeit und Kosten sparen.

Die nun veröffentlichte Version der Database Management Solutions for DB2 for z/OS soll flexiblere Kontrolle ermöglichen und den technischen Support, den Unternehmen für ein optimiertes Management komplexer DB2-Systeme und -Anwendungen benötigen, bieten. Dafür wurden die Funktionen für Datenbank-Performance-Management, Datenbank-Administration sowie Datenbank-Backup und -Recovery ausgebaut.

"Unsere Kunden, die DB2 for z/OS nutzen, sind gezwungen, die Administration ihrer Datenbanken zu vereinfachen und ihre betriebliche Effizienz zu steigern", erläutert Dayton Semerjian, Corporate SVP und General Manager des Geschäftsbereichs Mainframe bei CA Technologies. "Mit der neuen Version von CA Database Management bieten wir Datenbankmanagern und -Administratoren eine leichte Handhabung und Funktionen, mit denen mit wenig Aufwand mehr erreicht werden kann."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: