Editorial: Sehr viel Bodenhaftung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.11.2010 Edmund E. Lindau

Editorial: Sehr viel Bodenhaftung

Wenn es nach der jüngsten IBM-Analyse zu Östereichs IT-Infrastrukturen in Klein- und Mittelbetrieben geht, dann wird Server-IT hierzulande mehr als "bodenständig" betrieben.

Doppelböden sind vielfach baulich nicht realisierbar, die Klimaanlagen kommen vom Baumarkt und für die Ausfallssicherheit sind die alten Server im Nebenraum zuständig. Sprich: sie stehen im selben Büro mit den identen Bedrohungen hinsichtlich Wasser, Feuer, Gase und Zutrittssicherung.

In vielen Fällen ist der Backup-Standort selbst schlechter ausgestattet und damit die eigentlich notwendige Verfügbarkeit mit Sicherheit nicht gewährleistet. Und da sich die wenigsten Unternehmen eine Betriebsausfalls-Versicherung finanziell leisten können, ruht deren IT-Herzstück des Unternehmens nicht nur auf keinem Klimaboden sondern auf mehr als »dünnem Eis«. Bei einer durchschnittlichen Wärmebelastung von 20 KW, beschränkten räumlichen Verhältnissen und teilweise suboptimaler Verkabelung sind Brandgase eine der Hauptausfallursache von Servern. Automatische Löschanlagen sind vielfach ein Fremdwort oder werden aus Kostengründen nicht installiert.

Schlussendlich bieten sich drei Lösungsmöglichkeiten an: so viel wie möglich »in the Coud« an einen Dienstleister outsourcen. Ordentlich Geld in die Hand nehmen, einen radikalen Modernisierungschritt setzen und dabei auch gleich die anteiligen Stromkosten von den Gebäudebetriebskosten zu den IT-Kosten dazurechnen. Oder alles beim Alten lassen und hoffen, dass nichts passiert.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: