Machtwort: Altbewährtes vs. Hoffnungsträger Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.11.2010 Thomas Mach

Machtwort: Altbewährtes vs. Hoffnungsträger

Über Hoffnungsträger in Buzzword-Form wurde an dieser Stelle schon wiederholt geschrieben. Da ist es eine schöne Abwechslung, wenn etablierte Technologien auch unter neuen Gegebenheiten bestehen können.

Oder ihre Relevanz im Business-Umfeld gar ausbauen können. Paradebeispiel hier ist der Mainframe. Das Urgestein der IT-Industrie – schon mehrfach in den letzten Jahrzehnten endgültig totgesagt – zeigt nach wie vor, dass State-of-the-Art-IT nicht unbedingt mit einem bedingungslosen Abschied alter oder bestehender Welten einhergehen muss.

Stattdessen reitet der Großrechner in Zeiten der vielgepriesenen Wolke auf einer regelrechten Erfolgswelle. Wenig Wunder, gleichen sich doch die Rahmenbedingungen der beiden Themen mitunter wie ein Ei dem anderen. Pay as you go, Printing as a service oder auch die Tatsache, dass Mainframe-Anwender oft gar nicht wussten, wo genau der Rechner stand, sind Punkte, die in beiden Welten Geltung haben. Letztendlich waren Mainframes schon ihre eigene Wolke, noch lange bevor das Buzzword Cloud Computing überhaupt aufgegriffen wurde. Und bewiesen schon damals, dass Transparenz mit hoher Rechenleistung einhergehen kann.

Heute haben sich diese Grenzen leider etwas verschoben, statt mit ausgereifter Technik versuchen IT-Konzerne lieber mit wohlklingenden Versprechungen Kunden zu »fangen«. Im Rahmen dessen wird jeder kleine Evolutionsschritt in der IT als Revolution gepriesen, ein Wettstreit der leeren Worte. »Wie bitte, Cloud Computing lautet der aktuelle Trend – natürlich haben wir entsprechende Produkte im Programm« lautet so auch ein oft anzutreffendes Credo.

Der Kunde bleibt dabei – anders als bei den Mainframes, die zwar viel Geld verschlangen, aber zumeist durchdacht geplant und angeschafft wurden – auf der Strecke. Geblendet von den Verheißungen der Marketing-Experten wird mal hier, mal da investiert, immer in der (trügerischen) Hoffnung, an der Kostenschraube drehen zu können. Doch solange selbst den Großen im Markt nicht wirklich klar ist, wer denn nun genau Zielgruppe ist (sind es die Großunternehmen, die zumeist über Budget als auch Wissen verfügen oder doch eher die Kleinen samt dem Mittelstand, wo nicht nur die Kosten eine wichtige Rolle spielen sondern auch das mitunter bescheidene Wissen und Können in Sachen IT?) und wie deren Anforderungen lauten, solange werden auch Anwenderunternehmen nicht von den Versprechungen der Industrie profitieren können. Dabei spielt auch das »aneinander vorbeireden« eine tragende Rolle. »Kenne Deine Kunden« – der alte und bewährte Leitsatz des Customer Relationship Management – gilt heute mehr denn je. Auch wenn es nicht unbedingt um CRM geht.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: