Siemon: Neues System zur Kaltgangeinhausung im Rechenzentrum Siemon: Neues System zur Kaltgangeinhausung im Rechenzentrum - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.08.2013 Rudolf Felser

Siemon: Neues System zur Kaltgangeinhausung im Rechenzentrum

Siemon, Anbieter von Infrastrukturlösungen für Rechenzentren, bringt ein neues System zur Kaltgangeinhausung auf den Markt, das die passive Kühlung im Rechenzentrum unterstützt.

Systeme zur Einhausung verbessern die Energieeffizienz und tragen zu einer Reduzierung der Stromkosten für die Kühlung bei.

Systeme zur Einhausung verbessern die Energieeffizienz und tragen zu einer Reduzierung der Stromkosten für die Kühlung bei.

© Siemon

Systeme zur Einhausung verbessern die Energieeffizienz und tragen zu einer Reduzierung der Stromkosten für die Kühlung bei. Zugleich wird eine höhere Gerätedichte in Umgebungen ermöglicht. Mit der Methode lässt sich die Kühlkapazität ohne zusätzliches Kühlungsequipment auf bis zu 13 kW pro Schrank erhöhen, so Siemon in einer Aussendung.

"Das neue System zur Kaltgangeinhausung verhindert eine Vermischung von Warm- und Kaltluft. Die Kühlsysteme können auf höhere Temperaturen eingestellt werden und sorgen dennoch für eine ausreichende, sichere Kühlung der Geräte. Damit erhöhen sich sowohl Leistung als auch Lebensdauer der Aktivtechnik", kommentiert Stuart Gray, Produktmanager für Energie und Kühlung bei Siemon. "Höhere Temperaturen senken die Energiekosten, da zum einen die Lüfter mit geringerer Geschwindigkeit laufen können, die Temperaturen des Kühlwassers höher sein dürfen und zum anderen vermehrt Freiluftkühlung - durch die Umgebungsluft - genutzt werden kann. Diese zusätzliche Kühlkapazität ermöglicht es ebenso, mit dem vorhandenen Kühlsystem größere Wärmedichten zu bewältigen, ohne weitere Investitionen in zusätzliche kostenintensive Klimatechnik tätigen zu müssen."

Das System zur Kaltgangeinhausung eignet sich zur Verwendung mit VersaPOD und V600 RZ-Schränken von Siemon. Das System soll sich schnell und bequem vor Ort montieren lassen. Zu den Hauptbestandteilen zählen Deckenplatten, Füllplatten, Türen und Abschlusswände. Ergänzend dazu ist eine Reihe von Zubehörteilen erhältlich, wie Halterungen zur Wandmontage und Distanzprofile zum Höhenausgleich für kleinere Schränke (42 HE) innerhalb des eingehausten Ganges. Starke Dichtungen und selbstschließende Türen sollen für eine optimale thermische Abdichtung sorgen.

Gray: "Mit minimalem Kostenaufwand und kurzer Installationszeit kann die Effizienz vorhandener Systeme zur Raumkühlung durch Abschottung des Kaltganges verbessert werden. Es ist eine ausgezeichnete Alternative zu den vertikalen Abluftkanälen an Stellen, wo kein Rückluftkanal verfügbar ist. Das System kann in andere Kühlsysteme integriert oder ergänzend dazu verwendet werden, wie mit Siemon’s IcePack Kühltür mit integriertem Wärmetauscher, die mit passiver Flüssigkeitskühlung arbeitet." (pi)

Machen Sie mit beim Quiz zu „Thermal-Effizienz im Rechenzentrum“. Testen Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie eine von drei Thermaleffizienz-Analysen von FEO im Wert von je 500 Euro! Zum Quiz

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: