Runtastic läuft jetzt mit T-Systems Runtastic läuft jetzt mit T-Systems - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.08.2013 Rudolf Felser

Runtastic läuft jetzt mit T-Systems

Der Linzer Fitness-App-Anbieter Runtastic nutzt jetzt das Wiener Rechenzentrum von T-Systems als Infrastruktur für seinen Dienst.

Runtastic nutzt jetzt das Wiener Rechenzentrum von T-Systems.

Runtastic nutzt jetzt das Wiener Rechenzentrum von T-Systems.

© hs creator - Fotolia.com

In diesem Jahr hat Runtastic den den 30-millionsten App-Download gemeldet. Außerdem wurde kürzlich eine neue Ernährungs-App gestartet. Da kamem dem Linzer Unternehmen die hochverfügbaren, Multiprovider-redundanten Datenleitungen und die Sicherheitsleistungen, die das Twin-Core Rechenzentrum von T-Systems bietet, scheinbar gerade recht.

Rene Giretzlehner, CTO und Mitgründer von Runtastic: "In den letzten Jahren haben wir aus den Erfahrungen mit anderen Anbietern gelernt. Da unsere Kunden darauf vertrauen, dass ihre Runtastic-Apps problemlos und überall funktionieren, ist es für uns enorm wichtig, einen Partner für unsere Infrastruktur zu haben, der dieses Service garantieren kann. T-Systems ist genau dieser Partner, auf den wir uns zu hundert Prozent verlassen können."

Der Drei-Jahresvertrag über den Rechenzentrumsbetrieb für Runtastic umfasst das gesamte Housing der zentralen Infrastruktur, den redundanten Internetzugang sowie den optionalen Bezug von Computing- und Storage-Ressourcen über das Cloud-Portal von T-Systems.

Giretzlehner führt weiter aus: "Unsere rasche Expansion, neue Rahmenbedingungen, die stark wachsende Kundenanzahl und die steigende Notwendigkeit der Hochverfügbarkeit unserer Apps waren der Grund, unsere Infrastruktur auszugliedern. Bei T-Systems finden wir fortschrittlichste technologische Kompetenz, globale Präsenz und zuverlässige Dienste mit einer flexiblen Organisation. Die Kompetenz und das Know-how von T-Systems wird uns bei unseren Überlegungen in Richtung zukünftige Cloud-Services sicherlich positiv beeinflussen."

Die Zusammenarbeit hört aber nicht im Rechenzentrum auf: Für einen wohltätigen Zweck werden die von den T-Systems Mitarbeitern bis 5.September 2013 gelaufenen Kilometer in Vorbereitung zum Vienna Business Run in einen Geldbetrag umgewandelt und gespendet. Runtastic stellt die Preise (Gold-Mitgliedschaften und Pro-Apps) für die sportlichen Mitarbeiter von T-Systems zur Verfügung und unterstützt die Aktion. Martin Katzer, Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Systems in Österreich: "Diese Zusammenarbeit mit Runtastic abseits 'normaler' Geschäftsbeziehungen ist für mich ein ausgezeichnetes Beispiel, wie wir Nähe zu Kunden und MitarbeiterInnen bei uns im Haus leben und erlebbar machen." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: