Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.04.2014 :: Printausgabe 07-08/2014 :: pi/Wolfgang Franz

Data Protection in "flüssigen Welten"

EMC bringt neue Produkte und Technologien auf den Markt, die Datenschutz als Service verfügbar machen sollen. Die integrierten Lösungen sollen das gesamte Datenschutzspektrum für Rechenzentren abdecken – bis hin zur kontinuierlichen Verfügbarkeit.

Ernst Eisner, Senior Manager DPAD Eastern Europe von EMC

Ernst Eisner, Senior Manager DPAD Eastern Europe von EMC

© Wolfgang Franz

EMC hat zu Beginn des Jahres sein Backup- und Recovery-Portfolio in die neu gegründete "Data Protection and Availability Division" (DPAD) geholt und gleichzeitig mit neuen Funktionen versehen. "Mit unserem heutigen Launch können wir nun die gesamte Bandbreite an Produkten bieten, die für Backup und kontinuierlichen Betrieb notwendig sind", sagt Ernst Eisner, Senior Manager DPAD Eastern Europe von EMC, im Gespräch mit der COMPUTERWELT. Zielgruppe seien laut Eisner alle jene Unternehmen, die den Schritt auf die dritte Plattform – die Welt der Clouds und der softwaredefinierten Rechenzentren – wagen. "In dieser ‚liquid world‘ muss man das Thema Data Protection mit ganz neuen Augen sehen", ist Eisner überzeugt. "Ein Problem, das wir beobachten, ist, dass die IT nicht schnell genug auf die Anforderungen der Data Owner reagieren kann und dass etwa ein Oracle-User sich selbst um das Backup kümmert. Mit Data Domain Boost, das nun für Oracle, SAP, SAP-HANA, DB2 und SQL zur Verfügung steht, haben wir dieses Problem gelöst." Zu den weiteren Highlights von EMC Data Domain gehört die Mandantenfähigkeit in Cloud-Umgebungen. Damit können große Unternehmen oder Serviceprovider einzelne Mandanten sicher voneinander abschotten. Das Update für die Data Protection Suite umfasst unter anderem besseren Schutz von Daten auf NAS-Systemen durch Snapshot-Management für EMC Isilon, EMC VNX und jetzt auch für Net-App-Systeme. Zudem bietet die Lösung umfassende Unterstützung von VMware- und Microsoft-Cloud-Infrastrukturen durch die enge Anbindung der VMware vCloud Suite und des Microsoft-System Center Virtual Machine Managers. Die Data Protection Suite ermöglicht ein neues Nutzungsmodell für Datenschutzsoftware: Sie bietet integrierte Produkte, die sowohl IT-interne als auch Cloud-basierte Backup- und Archivierungsumgebungen unterstützen. EMC hat die Data Protection Suite im vergangenen Mai auf den Markt gebracht. Sie umfasst die Softwareprodukte Avamar, NetWorker, Data Protection Advisor, Mozy und SourceOne.

Die Produktlinien VPLEX und RecoverPoint bieten nun Hochverfügbarkeits-, Mobilitäts- und Wiederherstellungsoptionen für mehrere Umgebungen und Konfigurationen an unterschiedlichen Standorten. Die neuen Versionen integrieren sich miteinander und bilden dadurch die neue MetroPoint-Topologie. Diese Konfiguration von Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery sichert laut Herstellerangaben den kontinuierlichen Betrieb von zwei Rechenzentrumsstandorten, ermöglicht Remote-Replikation an einen dritten Standort, bietet kontinuierlichen Datenschutz und kann zudem den Ausfall unabhängig von der Reichweite kompensieren. (pi/wf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: