Max Schrems über Big Data & Datenschutz Max Schrems über Big Data & Datenschutz - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.05.2014 :: Printausgabe 10/2014 :: pi/Wolfgang Franz

Max Schrems über Big Data & Datenschutz

Am 4. Juni thematisieren CIS und Quality Austria bei Österreichs größtem Security-Symposium Hochsicherheit nach ISO 27001. Einer der hochkarätigen Vortragenden ist der Wiener Jurist Max Schrems, der durch seine Facebook-Klage weltbekannt wurde.

Die Anmeldeliste 2013 las sich wie das Who-is-Who der heimischen Security-Szene: A1, AKH und BRZ über Frequentis, KAV oder Kapsch bis Siemens und UNIQA.

Die Anmeldeliste 2013 las sich wie das Who-is-Who der heimischen Security-Szene: A1, AKH und BRZ über Frequentis, KAV oder Kapsch bis Siemens und UNIQA.

© Fotodienst Sarah-Maria Kölbl

Unter dem Titel: "Kundenvertrauen stärken durch Sicherheit mit System: ISO 27001 - ISO 20000 - ISO 9001" laden die Zertifizierungsorganisationen CIS und Quality Austria in Kooperation mit der COMPUTERWELT am Mittwoch, den 4. Juni 2014, in den Kursalon Wien ein. Mehr als 200 Teilnehmer werden erwartet. "Der Networking-Charakter und hochkarätige Vortragende machen den Event zu einem renommierten Branchen-Treffpunkt", erklärt CIS-Geschäftsführer Erich Scheiber. Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner unterstreicht: "Ein effizientes IT-Management nach anerkannten Normen unterstützt Wachstum und Arbeitsplätze. Umso wichtiger ist es, wenn sich österreichische Unternehmen mit weltweiten IT-Standards beschäftigen und ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter erhöhen können." Mitterlehner hat den Ehrenschutz inne, durch das Programm wird TV-Journalist Josef Broukal führen. Keynote Speaker Maximilian Schrems beleuchtet ein weitgehend neues Compliance-Thema: "Big Data als datenschutzrechtliche Herausforderung". Big Data sind bei B2B-orientierten Unternehmen hauptsächlich in Zusammenhang mit Data und Business Warehouses relevant – diese beinhalten sehr große Datenmengen, die durch Verknüpfung verschiedener Datenquellen entstehen. Durch komplexe Kombinationen können aus nicht-kritischen Daten kritische Daten werden, wenn etwa Personenstammdaten mit zuordenbaren Daten aus anderen Quellen verknüpft werden und eine neue Gesamtsicht auf Personen ermöglichen. Der durch seine Facebook-Klage weltbekannt gewordene Wiener Jurist Schrems warnt daher: "Nicht alles was datentechnisch möglich ist, ist auch legal. Besonders relevante Probleme bei Big-Data-Anwendungen sind etwa die rechtlich gültige Zustimmung betroffener Personen, Zweckbindung, Löschungsverpflichtungen oder Informationsverpflichtungen."

Ein ebenso herausforderndes Thema präsentiert Stefan Schiebeck als Scientific Researcher des Austrian Institute of Technology: "Risikoanalyse-Methoden für kritische Infrastrukturen und komplexe Abhängigkeiten". Risikmanagement ist heute ein Schlüsselfaktor für Informationssicherheit. Laut Schiebeck rücken neben den Abhängigkeiten zwischen Informationen, Prozessen und IT-Systemen zunehmend auch externe Angriffspunkte durch Störungen von Lieferketten, Versorgungsnetzen und strategisch wichtigen Unternehmen in den Mittelpunkt. Weiters liefern nic.at, BRZ, Energie AG und Quality Austria fachliche Einblicke mit ihren Vortragsthemen: "ISO 27001 für das Internet", "Sicherheitsbilanz nach 9 Jahren 27001-Zertifizierung“, "Vorbereitung auf die Data Center Zertifizierung nach ANSI/TIA 942" und"Intelligente Unternehmen – fähig zu schnellem Wandel".

Information & Anmeldung: www.cis-cert.com/Symposium. (pi/wf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: