Axis und Morphean: Video-Sicherheit on Demand Axis und Morphean: Video-Sicherheit on Demand - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.05.2014 Wolfgang Franz/pi

Axis und Morphean: Video-Sicherheit on Demand

Axis und Morphean bieten Infrastruktur für Cloud-basierte Videoüberwachung.

Videoüberwachung für jedes Budget: Axis und Morphean wollen es möglich machen.

Videoüberwachung für jedes Budget: Axis und Morphean wollen es möglich machen.

© Axis

Cloud-Services sind im Security-Markt bislang eine Seltenheit. Das will Axis Communications ändern. Der Spezialist auf dem IP Video-Sektor bietet zusammen mit seinem Schweizer Hosting-Partner Morphean die Infrastruktur für Cloud-basierte Video-Services an. Mit Hilfe dieser Infrastruktur können Wachunternehmen und Notrufleitstellen ihren Endkunden eine flexibel abonnierbare Videoüberwachung über die Cloud zur Verfügung stellen. Das neue Video Surveillance-as-a-Service-Modell ist vor allem für kleine und mittelständische Endkunden interessant, die einen zuverlässigen und kostengünstigen Video-Schutz rund um die Uhr benötigen, der sie keinerlei technische Investitionen oder Wartungsaufwand kostet.

Security-Dienstleister wie Wachunternehmen, Alarm-Center und Notrufleitstellen erhalten von Axis und Morphean die gesamte technische Infrastruktur, um ihren Kunden kostengünstige und skalierbare Video-Services anbieten zu können. Zu der Infrastruktur gehört neben der marktführenden IP Kameraausstattung von Axis auch die intelligente Software VIDEOPROTECTOR von Morphean, die aktiv lernen und spezifische Ereignisse identifizieren kann, um die zuständigen Wachunternehmen oder Alarm-Center gezielt zu alarmieren.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: