Start von First Security in Österreich und Deutschland Start von First Security in Österreich und Deutschland - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.09.2014 pi/Rudolf Felser

Start von First Security in Österreich und Deutschland

Der Schweizer Sicherheitssoftware-Hersteller First Security bietet seit September 2014 seine Vulnerability Management Lösung auch in Österreich und Deutschland an.

Andreas Kroisenbrunner, First Security

Andreas Kroisenbrunner, First Security

© First Security

Die First Security Technology AG wurde 2001 gegründet und hat ihren Sitz in der Stadt Chur im schweizerischen Kanton Graubünden. Das Unternehmen stellt Schwachstellen-Analyse-Software für IT-Systeme her. Zu seinen Produkten zählt etwa die webbasierende Vulnerability Management Software VulnWatcher. First Security Technology AG beschäftigt zurzeit 10 Mitarbeiter und wird vom Gründer und Mitinhaber Pascal Mittner geleitet.

Andreas Kroisenbrunner hat die Aufgabe übernommen, von Wien aus Unternehmen in der DACH-Region vom VulnWatcher von First Security zu überzeugen. "Schwachstellen wie zum Beispiel Heartbleed haben uns gezeigt wie wichtig ein professionelles Vulnarability Management ist", so Kroisenbrunner. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: