T-Mobile führt Digitale Signatur bei E-Mail-Rechnungen ein T-Mobile führt Digitale Signatur bei E-Mail-Rechnungen ein - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.08.2015 pi/Rudolf Felser

T-Mobile führt Digitale Signatur bei E-Mail-Rechnungen ein

E-Mail-Rechnungen für Kunden von T-Mobile und tele.ring werden jetzt digital signiert, um die Kunden vor immer häufiger auftretenden Phishing-Wellen zu schützen.

T-Mobile: Digitale Signatur bei E-Mail-Rechnungen

T-Mobile: Digitale Signatur bei E-Mail-Rechnungen

© T-Mobile

Phishing-Mails, getarnt als eine vermeintliche Rechnung, erreichen eine neue Qualität. Neben perfekter Imitation des Unternehmensdesigns und korrekter Rechtschreibung werden Empfänger teilweise auch schon mit korrektem Vor- und Nachnamen angesprochen. Damit wird eine neue Stufe des Täuschens erreicht. Für die Nutzer bedeutet dies Verunsicherung und in manchen Fällen Schäden unterschiedlicher Art. Daher versendet T-Mobile ab sofort alle E-Mail-Rechnungen der T-Mobile- und tele.ring-Kunden nur noch mit Digitaler Signatur. Diese bestätigt, dass die E-Mails tatsächlich vom Absender stammen. Sie ist durch ein Symbol im E-Mail-Programm erkennbar und soll davor schützen, dass Empfänger E-Mails mit schadhaften Anhängen öffnen oder sie Phishing-Versuchen aufsitzen.

Durch das Klicken auf das Symbol werden Zusatzinformationen zur digitalen Signatur und somit zu dem dazugehörigen Autor der Nachricht angezeigt. Wie genau die Anzeige erfolgt, ist abhängig von E-Mail-Programm und Gerät und kann daher unterschiedlich sein.

Bei einigen Smartphone-Herstellern ist für die Erkennung der digitalen Signatur eine einmalige manuelle Aktivierung in den Einstellungen der jeweiligen E-Mail-Anwendung notwendig. Bei iOS erfolgt die Aktivierung durch das Öffnen von "Einstellungen" und klicken auf "Mail, Kontakte, Kalender". Dort kann der gewünschte E-Mail-Account ausgewählt werden und bei "Erweiterten Einstellungen" S/MIME aktiviert werden. Bei einigen Smartphone-Modellen wird die Digitale Signatur nicht unterstützt und die E-Mail-Rechnung somit in gewohnter Weise ohne Signatur dargestellt.

Der Mobilfunker hat auf seinem Blog zu diesem Thema auch ein Interview mit dem Verantwortlichen für IT-Sicherheit bei T-Mobile, Georg Petzl, veröffentlicht, sowie eine eigene Webseite online gestellt. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: